Willkommen bei
Chemical Collective

Bist du 18 oder älter?

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Sie dürfen nicht auf die Seite zugreifen.

Info-Symbol 100 € für Inland (NL, CZ, DE) 125 € für den Rest der EU

Kostenloser Versand ab 50 € und kostenloser Versand mit Sendungsverfolgung über 100 €

Der freundliche Kundenservice ist montags bis freitags von 9 bis 5 Uhr erreichbar

Kostenloser Versand ab 50 € und kostenloser Versand mit Sendungsverfolgung über 100 €

Der freundliche Kundenservice ist montags bis freitags von 9 bis 5 Uhr erreichbar

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

1D-LSD-Verbot: Bevorstehendes Verbot von LSD-Derivaten in Deutschland

littlebabyjebus psychedelische Kunst eine Katze, die eine Eidechse jagt AR 126 ad1abc92 f390 420a a5eb b62d730b3addd 1
In diesem Artikel
  • Die Zeit ist gekommen
  • Wann wird 1D-LSD verboten?
  • Was bedeutet das für unsere Kunden?
  • Wird es eine legale Alternative zu 1D-LSD geben?

Die Zeit ist gekommen

Update 28. Mai: Auf der Tagesordnung für die Sitzung am 14. Juni steht das NpSG, so dass 1D-LSD 1-2 Wochen nach diesem Datum verboten sein wird!

Update 2. Mai: Auf der Tagesordnung der kommenden Bundesratssitzung werden weder das NpSG noch die 1D-LSD erwähnt! Es wird auch mindestens bis zum 14. Juni nicht verboten werden.

Update 9. April: Gute Nachrichten! Das NpSG ist in der Tagesordnung der kommenden Bundesratssitzung nicht erwähnt worden. Es besteht die Chance, dass es vor dem 15. April hinzugefügt wird, aber es ist wahrscheinlich, dass 1D-LSD in Deutschland bis mindestens Ende Mai legal sein wird.

Die Tagesordnung für die nächste Sitzung wird am 30. April veröffentlicht, sodass wir an diesem Tag ein weiteres Update hinzufügen werden.

Update 6. März: Im März wird es kein Verbot geben. Der früheste Termin für das Verbot wird nun Ende April sein.

Wie viele von euch wahrscheinlich schon gehört haben, wird 1D-LSD bald vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in das das NpSG aufgenommen, was bedeutet, dass diese Substanz in Deutschland in diesem Jahr illegalisiert wird. Ein Datum dafür steht noch nicht fest.

In der 59. Sitzung, am 4. Dezember letzten Jahres hat der Sachverständigenausschuss für Betäubungsmittel des BfArM der Bundesregierung empfohlen, in der Erweiterung der Anlage Nummer 5 „Von Tryptamin abgeleitete Verbindungen“ in das Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetzes (NpSG) aufzunehmen.

Wann wird 1D-LSD verboten?

Ein genaues Datum für das Verbot von 1D-LSD gibt es noch nicht. Der nächste Schritt im rechtlichen Verfahren ist, dass die Empfehlungen des BfArM vom Bundesrat in einer seiner monatlichen Sitzungen geprüft werden. Das genaue Datum für das Verbot werden wir erst erfahren, wenn der Bundesrat das Gesetz auf die Tagesordnung seiner nächsten Sitzungen festlegt. Sobald der Bundesrat seine Prüfung abgeschlossen hat, dauert es etwa 1-2 Wochen, bis das Gesetz in den USA ist Bundesanzeiger Aufgenommen wird und in Kraft tritt.

Eine Tagesordnung für die nächste Sitzung am 2. Februar wurde heute Morgen veröffentlicht und glücklicherweise wurde das NpSG nicht erwähnt, was bedeutet,dass 1D-LSD bis mindestens zur nächsten Sitzung am 22. März legal bleibt [Jetzt 17. Mai]. Der Bundesrat veröffentlicht die Tagesordnung immer +/-2 Wochen vor der Sitzung, damit wir im Voraus wissen, ob 1D-LSD verboten wird oder nicht. Du kannst es hier selbst im Auge behalten.

Im Moment sieht der Zeitplan für das Verbot in etwa so aus:

  1. Diskussion und Empfehlung durch das BfArM – fand am 4. Dezember 2023 statt
  2. Ausarbeitung des Gesetzes – in Arbeit
  3. Überprüfung und Umsetzung durch den Bundesrat – demnächst (frühestens am 22. März)[Jetzt 17. Mai]
  4. Das Gesetz tritt in Kraft – 1-2 Wochen nach der Umsetzung durch den Bundesrat

Es besteht die Möglichkeit, dass das Verbot länger als üblich dauert, da das BfArM mehrere andere komplexe Gesetze erarbeitet hat, die aus werden müssen, darunter die Legalisierung von Cannabis. Das wird uns hoffentlich mindestens bis zum Sommer Zeit geben, aber wir können es nicht mit Sicherheit sagen. Wir werden dich natürlich so weit wie möglich vorwarnen, damit du noch Zeit hast, eine letzte Bestellung aufzugeben, bevor das Verbot in Kraft tritt. Es sollte noch genug Zeit sein, um zu bestellen, damit Panikkäufe nicht nötig sein sollten.

Was bedeutet das für unsere Kunden?

Während dieses Gesetz in erster Linie die Bestrafung von Vertreibern von LSD-Analoga abzielt, wird auch der Besitz von 1D-LSD nach dem Verbot illegalisiertsein. Die meisten Kommentatoren gehen davon aus, dass das rechtliche Risiko für den einfachen Besitz aufgrund der Natur der NpSG-Gesetze gering ist. Dennoch solltest du mit der gebotenen Sorgfalt vorgehen und aufpassen, dass du keinen Ärger mit dem Gesetz bekommst!

Wird es eine legale Alternative zu 1D-LSD geben?

Mit jedem neuen Verbot wird es für Lizard Labs schwierig, eine legale und praktikable Alternative zu finden. Der Grund dafür ist, dass es nur eine begrenzte Anzahl möglicher LSD-Derivate gibt, die strukturell stabil genug sind, um in großem Maßstab hergestellt zu werden. Mit jeder Änderung des NpSG wird der Geltungsbereich des Gesetzes erweitert und die Zahl der alternativen Alternativen verringert. Irgendwann wird es einfach keine LSD-Derivate mehr geben, die nicht in den Geltungsbereich des Gesetzes fallen.

Bei früheren Änderungen hatten wir das Glück, dass Lizard Labs Schlupflöcher finden konnte, um sie zu umgehen, aber mit der Zeit wird der Ausschuss immer besser darin, diese Löcher zu stopfen. Aus unseren Quellen wissen wir, dass das Verbot dieses Mal viel weitreichender sein wird und wahrscheinlich auch 1T-LSD und andere Derivate umfasst. Es könnte sich sogar um ein allgemeines Verbot von Tryptaminen handeln, das alle LSD-Analoga umfassen würde, ähnlich wie das Verbote von Arylcyclohexylaminen und Phenethylaminen in den vergangenen Jahren. Aber das sind derzeit nur Spekulationen, wir werden es erst nach der Bundesratssitzung mit Sicherheit wissen.

Wir hoffen sehr, dass Lizard Labs wie in den vergangenen Jahren etwas zaubern kann, aber nach dem, was sie und unsere Quellen uns gesagt haben, scheint es unwahrscheinlich, dass dies der Fall sein wird. Wir werden euch natürlich sofort informieren, wenn wir Neuigkeiten über ein neues Derivat erhalten, aber solange das genaue Gesetz nicht bekannt ist, können wir nicht mit Sicherheit sagen, ob eine Alternative möglich ist.

In der Zwischenzeit werden wir die Bestellungen wie gewohnt versenden, es gibt auch keine Änderungen. Wir halten euch alle auf dem Laufenden, sobald wir neue Informationen über das Datum und Details eines möglichenVerbots erhalten.

Teilen Sie Ihre Gedanken

Tritt dem Gespräch bei.

6 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Martin123456
3 Monate her

Hochglanz- Kunstwerke. Wo hast du es gefunden?

Wael
4 Monate her

Sie wissen, warum Psychedelika verboten werden und nicht Alkohol, weil Menschen, die Psychedelika konsumieren, meist ruhig und autark sind. Wir neigen nicht dazu, kühn zu sein und Kundgebungen abzuhalten und laut gehört zu werden! aber das ist es, was hier wirklich getan werden sollte!
Menschen töten, vergewaltigen, schlagen und begehen Unfälle unter Alkohol, aber unter LSD sind die Menschen nett und kümmern sich um ihre eigenen Angelegenheiten, ganz zu schweigen von den Menschen, die eine psychiatrische Heilung damit haben. Schande über die Menschheit, das ist unerträglich!

Lilly
5 Monate her

Tatsächlich findet bei uns das LSD gegen Cluster Kopfschmerzen Anwendung. Es reduziert die Häufigkeit der Anfälle und die Schmerzen sind bei weitem nicht mehr so ​​krass. Ich finde es schade, dass etwas verboten ist, statt es für medizinische Zwecke einzusetzen. Ich hoffe sehr, dass es eine Alternative geben wird oder das Verbot nicht zustande kommt. Jeden Tag mehrere Cluster Anfälle zu haben und Schmerzen lvl 10 zu haben ist nicht schön.

Lisa
5 Monate her

Ich verstehe einfach nicht, warum sie das tun. Yeeeeaaaah, LSD ist so eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit! Wann wird Alkohol verboten, da die meisten Fälle häuslicher Gewalt unter Alkoholeinfluss stattfinden? Ist es KEIN Gesundheitsrisiko? Als Kind wurde ich von meiner betrunkenen, alkoholkranken Mutter bewusstlos geschlagen, sie stand bestimmt nicht unter LSD-Einfluss.
Wir leben in einer Clownwelt 🤡

In Verbindung stehende Artikel

Produkte

Verwandte Produkte

1V-LSD Kaufen: 150mcg Blotter von 22.00
(128)
1cP-LSD 100mcg Blotter von 18.00
(127)
1P-LSD 100mcg Blotter von 18.00
(49)
1V-LSD 10mcg Mikropellets von 15.00
(40)
1D-LSD 10 µg Mikropellets (1T-LSD) von 20.00
(22)
Pink Star Pellets/Blue Bliss Pellets von 17.00
(38)
1V-LSD 225mcg Art Design Blotter von 35.00
(56)
DCK HCL von 15.00
(45)
1cP-LSD 150 mcg Art Design Blotter von 25.00
(56)
1V-LSD 225mcg Pellets von 35.00
(23)
1D-LSD 225mcg Pellets (1T-LSD) von 42.00
(13)
DMXE-HCL von 20.00
(45)
1cP-LSD 10mcg Mikropellets von 15.00
(20)
1cP-LSD 20mcg Mikroblotter von 18.00
(24)
O-PCE HCL von 17.50
(20)
Belohnungssymbol
Popup-Logo

Belohnungsprogramm

Popup-Schließen
  • Verdienen Sie
  • Mitgliedsorganisationen