Willkommen bei
Chemical Collective

Bist du 18 oder älter?

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Sie dürfen nicht auf die Seite zugreifen.

Der freundliche Kundenservice ist montags bis freitags von 9 bis 5 Uhr erreichbar

Kostenloser Standardversand über 50 € und kostenloser Versand mit Sendungsverfolgung über 100 €

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Psychedelika, kindliches Staunen und der Wille zur Neuheit

In diesem Artikel
  • Der Geist von Psychedelika ahmt den Geist eines Babys nach
  • Die psychologischen Vorteile kindlicher Wunder
  • Der Wille zur Neuheit

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die der Autoren und spiegeln nicht notwendigerweise die offizielle Politik oder Position des Chemical Collective oder verbundener Parteien wider.

Ein häufig berichtetes Merkmal der psychedelischen Erfahrung ist, die Welt mit neuen Augen zu sehen Augen – wie zum ersten Mal. Dies wird auch mit einem kindlichen Zustand des Staunens verglichen, in dem sich alles auf der Welt von langweilig und leblos in faszinierend und belebt verwandelt. 

Obwohl der Rückgriff auf diese kindliche Form der Wahrnehmung und Emotion alltäglich ist, hat sie aus wissenschaftlicher, psychologischer und philosophischer Sicht kaum Beachtung gefunden. Aber diese Erfahrung neu entdeckter Wunder hängt mit all diesen Bereichen zusammen, einschließlich der Art und Weise, wie Psychedelika das Gehirn beeinflussen, wie Psychedelika unser emotionales Wohlbefinden und unsere Lebenszufriedenheit steigern können und wie sich veränderte Bewusstseinszustände auf unsere grundlegende menschliche Natur auswirken. Ich möchte jede dieser drei Perspektiven der Reihe nach ansprechen.

Der Geist von Psychedelika ahmt den Geist eines Babys nach

psychedelische Neuheit

Im Jahr 2016 hat ein Forscherteam am Imperial College London – unter der Leitung von Robin Carhart-Harris – veröffentlicht die Ergebnisse des weltweit ersten Gehirnscans von Menschen unter LSD-Einfluss. Dieses Experiment lieferte viele faszinierende Erkenntnisse darüber, wie Psychedelika das Gehirn beeinflussen. Eine davon ist, wie der veränderte Geist den Geist eines Babys nachahmt. 

Unter dem Einfluss von LSD wird das Gehirn weniger unterteilt. Normalerweise arbeitet das Gehirn über unabhängige Netzwerke, die separate Funktionen wie Sehen, Bewegung, Hören und Sprache ausführen. Aufgrund der Wirkung von LSD bricht diese normale Trennung zusammen, was zu einem einheitlicheren System und mehr „Übersprechen“ zwischen Netzwerken führt. Carhart-Harris erzählte Rachel Martin bei NPR:

Wie ist es, ein Baby zu sein? Wie ist es, ein Kind zu sein? Unsere Emotionen schwanken auf und ab. In einem Moment sind wir vielleicht in einer Art glücklichem, ekstatischem Zustand, kichern und finden alles lustig und albern – ähnliche Dinge passieren bei Psychedelika – und im nächsten Moment gibt es eine plötzliche Veränderung und wir brüllen uns die Augen aus, wissen Sie? ? Ähnliche emotionale Empfindlichkeiten und hyperimaginative Prozesse treten bei einem Psychedelikum auf.

Etwas sehr Faszinierendes ist auch dieses Gefühl des Staunens, dieses Gefühl der Ehrfurcht, das man sicherlich bei Psychedelika sieht. Manchmal hat es einen mystischen oder spirituellen Rahmen. Aber es ist interessant, wenn man sich einige Literatur anschaut, insbesondere jemanden wie William Wordsworth, der vom Säuglingszustand als einer Art himmlischen Zustand spricht, in dem wir in gewisser Weise dem, was man Gott nennen würde, näher sind.

Ähnlich wie das Gehirn eines Säuglings ist das psychedelisch veränderte Gehirn plastisch, frei und uneingeschränkt, und dies wird mit kindlichen Zuständen der Offenheit und des Staunens in Verbindung gebracht, die im psychedelischen Zustand auftreten können. Dies liegt daran, dass wir weniger Einschränkungen hinsichtlich dessen haben, worauf wir achten sollten. Es gibt Hinweise darauf, dass das Default Mode Network (DMN), ein Gehirnnetzwerk höherer Ordnung, kommt beim Neugeborenen in rudimentärer Form vor. Es zeigt eine längere Entwicklung im Säuglingsalter. Dies ist für diese Diskussion relevant, da das DMN bekanntermaßen die Menge an Informationen einschränkt, die unser Bewusstsein erreichen. 

psychedelische Neuheit

Das Gehirn des Säuglings befindet sich in einem äußerst plastischen Zustand, da sich das Kind in einem Lernzustand befindet: Es versucht herauszufinden, auf welche Informationen es nützlich ist und auf welche nicht. Während das Gehirn des Säuglings mehr Informationen sammelt und sich das DMN im Laufe der Zeit entwickelt, wird die Aufmerksamkeit, auf die es gerichtet ist, starrer und eingeschränkter, was letztendlich dem Zweck dient, in der Welt effektiv zu überleben. Das bedeutet, dass im Laufe der Zeit immer mehr Informationen ignoriert oder aus dem Bewusstsein gefiltert werden.

Kleine Kinder, die kein voll funktionsfähiges DMN haben, haben viel weniger Einschränkungen auf Informationen als Erwachsene. Das bedeutet, dass ihr Erleben der Welt möglicherweise viel lebendiger sein könnte. Da wir uns nicht an unsere frühen Jahre erinnern können, ist es schwierig, diesen Vergleich definitiv anzustellen. Allerdings könnten kindliche Zustände der Freude, Ehrfurcht und Neugier die emotionalen Korrelate einer subjektiv reicheren Erfahrung der Welt sein. Darüber hinaus ähnelt, wie Carhart-Harris vermutet, das Gehirn unter Psychedelika dem eines Säuglings, sodass das Leben als Baby in gewisser Weise wie eine psychedelische Erfahrung ist.

In einem kindlichen Zustand des Staunens, der durch Psychedelika hervorgerufen wird, kann alles zu einer Quelle der Faszination werden. Unbeschränkt durch die Überlebensstrategien des DMN, die unsere Aufmerksamkeit einschränken, können wir uns in den Qualitäten, Details und der Schönheit von Alltagsgegenständen verlieren – ähnlich wie es Kleinkinder tun. Aldous Huxley erzählt von genau dieser Erfahrung, als er unter Meskalineinfluss stand. Wie er schreibt Die Türen der Wahrnehmung (1954):

Ich nahm meine Pille um elf. Eineinhalb Stunden später saß ich in meinem Arbeitszimmer und blickte aufmerksam auf eine kleine Glasvase. Die Vase enthielt nur drei Blumen – eine ausgewachsene Rose der Belle of Portugal, muschelrosa mit einem Hauch an der Basis jedes Blütenblatts eines heißeren, flammenderen Farbtons; eine große magenta- und cremefarbene Nelke; und am Ende seines gebrochenen Stiels blassviolett die kühne heraldische Blüte einer Iris. Zufällig und vorläufig brach der kleine Blumenstrauß alle Regeln des traditionellen guten Geschmacks. Beim Frühstück an diesem Morgen war mir die lebhafte Dissonanz seiner Farben aufgefallen. Aber darum ging es nicht mehr. Ich hatte es jetzt nicht mit einem ungewöhnlichen Blumenarrangement zu tun. Ich sah, was Adam am Morgen seiner Erschaffung gesehen hatte – das Wunder der nackten Existenz, Augenblick für Augenblick.

Er beschreibt ein ähnliches Erlebnis, als er auf seine Hose starrte:

Ich schaute zufällig nach unten und starrte weiterhin leidenschaftlich auf meine eigenen gekreuzten Beine. Diese Falten in der Hose – was für ein Labyrinth von unendlich bedeutsamer Komplexität! Und die Textur des grauen Flanells – wie reich, wie tief, geheimnisvoll üppig!

Die psychologischen Vorteile kindlicher Wunder

Auch wenn die durch Psychedelika hervorgerufenen tiefgreifenden Zustände kindlichen Staunens vorübergehender Natur sind, muss ihr Nutzen nicht unbedingt so sein. Zunächst ist es erwähnenswert, dass das DMN zwar unseren Überlebensbedürfnissen dient, dies jedoch nicht bedeutet, dass es unserem Glück dient. Was für das Überleben und den Fortschritt in der Welt am effektivsten ist, hängt nicht unbedingt mit positiven Geisteszuständen zusammen. Allerdings können psychedelische Erfahrungen im Wesentlichen als Pause von unseren Alltagssorgen dienen. (Während ein Stolpern normalerweise nicht unser Überleben gefährdet, da wir keine Angst haben müssen, von Raubtieren und feindlichen Stämmen angegriffen zu werden, müssen wir uns an einem sicheren Ort aufhalten, wenn wir die Erfahrung gemacht haben – es gibt immer noch echte Gefahren die es auf der Welt gibt, wie zum Beispiel der Verkehr.)

Durch die sichere und kluge Gestaltung eines Tages, an dem man unter dem Einfluss eines Psychedelikums steht, kann man ein uneingeschränktes Bewusstsein genießen. In einem Zustand kindlicher Verwunderung, Faszination und Ehrfurcht kann die Welt verändert werden – und die eigenen Erfahrungen mit der Welt reichen aus, um Gefühle der Freude, Schwindelgefühle, Zufriedenheit und Befriedigung hervorzurufen. Es kann sich etwas entmutigend anfühlen, dieses Gefühl hinter sich zu lassen, wenn man zur Nüchternheit zurückkehrt. Das direkte Wissen aus erster Hand, dass diese freudigere Art des Seins verfügbar ist, kann dazu führen, dass sich die nüchterne Alltagsrealität noch enttäuschender anfühlt, als sie ohnehin schon ist. Im nüchternen Zustand kehren die normalen Sorgen zurück und es kann schwierig sein, dieses Gefühl des Staunens im Alltag hervorzurufen, egal wie sehr man es versucht.

Aber es ist nicht unmöglich, dass psychedelisch inspirierte Wunder an die Oberfläche eines nüchternen Bewusstseins dringen. Das Ziel der „psychedelischen Integration“ besteht darin, dies zu ermöglichen. Eine regelmäßige Meditationspraxis ist eine gängige Integrationstechnik, die verwendet wird, um die mit Psychedelika verbundenen positiven Emotionen aufrechtzuerhalten. Doch Integration kann auch auf andere Weise erfolgen; Dies kann spontan oder durch andere bewusste Entscheidungen geschehen, einschließlich der Art und Weise, wie wir unsere Freizeit nutzen, welche Berufe wir wählen, welchen Lebensstil wir wählen, mit wem wir unsere Zeit verbringen und welche Interessen und Hobbys wir verfolgen.

Wir würden in der Welt nicht sehr gut funktionieren, wenn wir ständig das intensive kindliche Staunen erleben würden, das mit dem Stolpern einhergeht. Ebenso ist der kindliche Geist nicht dazu geeignet, die Bedürfnisse und Sorgen von Erwachsenen zu erfüllen. Dennoch können wir funktionieren und ein höheres Maß an Wohlbefinden genießen, wenn wir in unserem Alltag ein gewisses Maß oder den Anschein von Kindlichkeit haben. Wir haben auch eine gewisse Freiheit, worauf wir achten. Eine Integrationstechnik wie Meditation kann es uns auch ermöglichen, diese Freiheit durch die Fähigkeit der Achtsamkeit zu entwickeln (unsere Aufmerksamkeit zurück auf den gegenwärtigen Moment zu lenken, in dem der Geist abschweift). Und je mehr wir Achtsamkeit entwickeln, desto mehr können wir in Zustände des Staunens, der Faszination und der Neugier versinken.

Während die Welt, die wir mit nüchternem Blick wahrnehmen, nicht wie im psychedelischen Zustand schwankt und mit Geometrie überlagert ist, kann sie dennoch lebendig, detailliert und frisch erscheinen. Dies erfordert jedoch, dass wir bewusst auf die Welt achten und versuchen, die offene und spielerische Haltung eines Kindes anzunehmen. Wenn wir von unseren Gedanken und egoistischen Sorgen abgelenkt werden (was allzu oft der Standardzustand unserer Existenz ist), verpassen wir die freudvolle Natur der Welt.

Zweifellos gibt es reale materielle Umstände, die Gefühle der Lustlosigkeit und Langeweile verständlich machen können. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir die Möglichkeit ignorieren sollten, dass die Trägheit der Realität in anderen Kontexten eine Projektion einer abgestumpften Vision ist. Ein Kind oder eine Person unter dem Einfluss eines Psychedelikums bewegt sich durch dieselbe Welt wie alle anderen; es ist die Qualität ihrer Wahrnehmungen und die Art ihrer Einstellungen, die unterschiedlich sind.

Auch hier bedeutet psychedelische Integration nicht, dass wir uns wünschen oder versuchen sollten, ständig in einem kindlichen Zustand des Staunens zu existieren (sie ist unerreichbar, und selbst wenn sie erreichbar wäre, wäre sie dysfunktional und letztendlich schädlich für uns). Aber wir könnten ein größeres und nachhaltigeres Maß an Freude und Zufriedenheit erleben, wenn wir nach mehr Möglichkeiten für diese Art von Wundern suchen. Dies kann bedeuten, dass man bei alltäglichen Aktivitäten den Erfahrungen des gegenwärtigen Augenblicks mehr Aufmerksamkeit schenkt oder dass man Aktivitäten durchführt, die Achtsamkeit oder Faszination fördern (z. B. Zeit in der Natur verbringen, Kunst schaffen oder Kunst schätzen).

Möglicherweise besteht sogar ein wechselseitiger Zusammenhang zwischen psychedelischem Konsum und Staunen. Dies liegt daran, dass Menschen, die beim Persönlichkeitsmerkmal Offenheit für Erfahrungen eine hohe Punktzahl erzielen, eher Psychedelika ausprobieren und der Konsum von Psychedelika auch damit in Verbindung gebracht wird signifikante und dauerhafte Steigerungen dieser Eigenschaft. Menschen mit hohen Werten in dieser Eigenschaft neigen dazu, neugierig, einfallsreich, kreativ, abenteuerlustig und offen für neue Ideen zu sein. Und es sind genau diese Eigenschaften, die das Erlebnis des Staunens begünstigen. Wenn Sie Ihren neugierigen, abenteuerlichen und kreativen Impulsen nach dem psychedelischen Konsum folgen, können Sie eine Vielzahl von Ideen, Orten, Menschen, Situationen und Aktivitäten entdecken, die belebende Gefühle des Staunens und der Faszination hervorrufen.

Der Wille zur Neuheit

psychedelische Neuheit

Mit dem „Willen zur Neuheit“ bezeichne ich den menschlichen Drang, nach dem Neuen, Anderen und Ungewöhnlichen zu suchen (siehe hier und hier für frühere Beiträge zu diesem Konzept). Ich glaube, dass der Wille zum Neuen – wenn er ein zentraler Aspekt dessen ist, wer wir sind – erklären könnte, warum sich das durch Psychedelika hervorgerufene kindliche Staunen so „natürlich“ und „richtig“ anfühlt. Dies könnte daran liegen, dass ein solches Wunder bedeutet, die Welt neu zu sehen, als ob man sie zum ersten Mal sehen würde. Wir blicken staunend auf das, was frisch und einladend erscheint. Das bedeutet nicht, dass sich ein bestimmtes Objekt unserer Aufmerksamkeit objektiv verändert hat. Stattdessen hat sich die Beziehung zwischen unserem Geist und dem Objekt verändert. Das Objekt erscheint anders. Es kann unterschiedliche Qualitäten verleihen, abhängig von der Aktivität unserer Vorstellungskraft, unserem ästhetischen Empfinden oder davon, wie wir unsere Aufmerksamkeit auf verschiedene Details richten.

Wunder ist eine Reaktion auf Neuheit. Psychedelika können die Welt vielfältiger, frischer und bedeutsamer erscheinen lassen – statt homogen, langweilig und uninteressant – und deshalb sind sie so effektiv darin, starke Gefühle des Staunens hervorzurufen. Wenn wir darüber hinaus nach Neuem suchen und Erfahrungen mit Neuem uns grundsätzlich befriedigen, könnte dies erklären, warum sich kindliche Staunen so gesund und erfüllend anfühlen. Das sind zutiefst menschliche Erfahrungen, die wir alle einmal gemacht haben, die wir aber selten (wenn überhaupt) noch einmal erleben.

Psychedelika können uns glücklicherweise wieder in einen kindlichen Seinsmodus versetzen und uns für Erfahrungen öffnen, die paradoxerweise sowohl vertraut (wieder ein Kind zu sein) als auch neuartig sind (diese Zustände des Staunens sind auch ungewohnt, weil wir uns so daran gewöhnt haben). zum Erwachsenenbewusstsein). Vielleicht geht es bei der Integration dieser Erfahrungen darum, ein Gleichgewicht zwischen Handeln und Verhalten mit erwachsenem Bewusstsein zu finden und gleichzeitig die Welt aus einer kindlichen Perspektive neu zu betrachten.

Sam Woolfe | Community-Blogger bei Chemical Collective | www.samwoolfe.com

Sam ist einer unserer Community-Blogger hier bei Chemical Collective. Wenn Sie daran interessiert sind, unserem Blogging-Team beizutreten und dafür bezahlt zu werden, über Themen zu schreiben, die Ihnen am Herzen liegen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an David unter blog@chemical-collective.com

Teilen Sie Ihre Gedanken

Tritt dem Gespräch bei.

4 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
PQE_RoKeR
Vor 2 Tagen

Gran articulo

Eleusino
3 Monate her

Toller Artikel, danke fürs Teilen.

shermwww
3 Monate her

Äußerst interessanter Artikel, sehr informativ.

Wekrot
3 Monate her

Sehr schöner Artikel, ich liebe es, so interessante Dinge zu lesen. Weiter so

In Verbindung stehende Artikel

unsere Produkte

Das könnte Dich auch interessieren

1D-LSD Kaufen: 150mcg Blotter Aus 29.00
(62)
2-FDCK-HCL Aus 9.50
(70)
1V-LSD Kaufen: 150mcg Blotter Aus 22.00
(123)
DMXE-HCL Aus 20.00
(42)
4-HO-MET Fumarat 20mg Pellets Aus 18.00
(31)
1cP-LSD 100mcg Blotter Aus 18.00
(122)
1D-LSD 10mcg Mikropellets Aus 10.20
(20)
1cP-LSD 10mcg Mikropellets Aus 10.62
(19)
3-MeO-PCE-HCl Aus 15.00
(10)
person
Stephan g
Vor 2 Tagen
Sehr gut! Es könnte nicht besser sein. Wie Fahrräder. Sehr empfehlenswert. Gerne wieder.
person
Stathis
Vor 2 Tagen
Professionelle sofortige Reaktion auf meine Zahlung und schneller Versand
person
Rogelio G
Vor 3 Tagen
Wirklich gute Produkte und toller Kundenservice. ;)
person
Yevhenii B
Vor 4 Tagen
Ich habe lange Zeit keine Bewertung abgegeben, weil ich nicht wusste, womit ich arbeiten würde, ich war angenehm überrascht und sogar zu überrascht) Der Laden ist ausgezeichnet, schnell, klar und transparent)
person
Richard z
Vor 4 Tagen
Alles ist ganz toll. Sinnvolle Forschung kann nur mit qualitativ hochwertigen Chemikalien durchgeführt werden. Ich muss sagen, dass meine Forschung dank dieser Firma zu großartigen Ergebnissen geführt hat. Ich werde auf jeden Fall mehr bestellen, wir müssen bei unserer Recherche noch viele Dinge aufdecken.
person
Stephan g
Vor 4 Tagen
Perfekt
person
Stefan
Vor 6 Tagen
100 % vertrauenswürdig! Danke Jungs!
person
Sergio R.
Vor 6 Tagen
Ich habe meine Recherche auf Spanisch geschrieben, um sie ganz klar auszudrücken, da mein Englischniveau noch nicht sehr hoch ist. Für den perfekten Service. Tardó en llegarme a Alcalá de Henares (España) tan 1 semana solo, nachdem die Arbeit erfolgreich war. Das Erlebnis mit dem fantastischen Produkt. Ich bin ein relativer Experte für Psikonauta, aber es ist der erste Schritt, den ich auf diese Art von Produkt erhalten muss, das ich als Profi gelernt habe. Die Reise führte zu einem Ozean voller Empfindungen, einzigartiger und wilder Gefühle, der mit meinem Partner zusammenpasste. Wir haben uns mitten im Wald angesiedelt und die Säure hatte ihre Wirkung auf unsere Mitmenschen, was zu einer extremen Verbindung zwischen der Natur und der Plazenta führte, ebenso wie mit meiner Reisegesellschaft. Versuchen Sie es erneut und wenden Sie sich an Chemical Collective, nachdem Sie weitere Produkte in Ihrem Katalog getestet haben
person
Pit F
Vor 6 Tagen
Fantastisch!
person
Udo
Vor 7 Tagen
Erstaunliche Recherche, danke CC! <3
person
AndreasT
Vor 10 Tagen
Schnelle Lieferung, tadelloser Service. Ich bin glücklich.
person
Udo
Vor 10 Tagen
Jungs haben meinen Fehler wirklich behoben und die Bestellung schnell abgeschickt, also ja, ich habe sie in der Vergangenheit verwendet, ich werde sie wieder verwenden! Vielen Dank, Team!
person
Vincent B
Vor 11 Tagen
Sehr schnell und effektiv, danke
person
Roman K.
Vor 11 Tagen
sehr gute Ergebnisse
person
Eduard C
Vor 11 Tagen
Ich habe gekauft und alles kam. Ohne zu lügen, das ist das beste Team.
person
Raul M
Vor 15 Tagen
Top Material, sehr gute Produkte
person
Berndt
Vor 15 Tagen
Super Service! 10+
person
Felix g
Vor 16 Tagen
Jedes Mal ein großes Vergnügen, danke
person
ICH BIN
Vor 16 Tagen
Ausgezeichneter Versand. Produkte mit hoher Qualität.

Alles Liebe
von Jack, Jessica, Gigi und Matt

Belohnungssymbol
Popup-Logo

Belohnungsprogramm

Popup-Schließen
  • Verdienen Sie
  • Mitgliedsorganisationen