Willkommen bei
Chemical Collective

Bist du 18 oder älter?

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Sie dürfen nicht auf die Seite zugreifen.

Info-Symbol 100 € für Inland (NL, CZ, DE) 125 € für den Rest der EU

Kostenloser Versand ab 50 € und kostenloser Versand mit Sendungsverfolgung über 100 €

Der freundliche Kundenservice ist montags bis freitags von 9 bis 5 Uhr erreichbar

Kostenloser Versand ab 50 € und kostenloser Versand mit Sendungsverfolgung über 100 €

Der freundliche Kundenservice ist montags bis freitags von 9 bis 5 Uhr erreichbar

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Psychedelische Einblicke in reale Action: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Shutterstock 1035073720
In diesem Artikel
  • Einleitung
  • Erkenntnisse identifizieren
  • Die einmalige Aktion
  • Die Praxis
  • Vorbereitung der Praxis
  • Einmalige Aktionen und Praktiken kombinieren
  • Abschließende Überlegungen

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die der Autoren und spiegeln nicht notwendigerweise die offizielle Politik oder Position des Chemical Collective oder verbundener Parteien wider.

Einleitung

Haben Sie aus Ihren psychedelischen Erfahrungen tiefgreifende Erkenntnisse gewonnen?

Wenn du wie ich bist, oder so Millionen anderer Menschen konsumieren Psychedelika absichtlich für Heilung, Einsicht und Wachstum, die Antwort ist einfach: Ja.

Aber wie viele von uns wissen, kommt es zu wirklich dauerhaften Veränderungen, wenn man erfolgreich ist Integration unserer Erfahrungen. Es geht darum, die Erkenntnisse, die wir entdeckt haben, zu leben, zu verkörpern und in sie hineinzuwachsen und diese Erkenntnisse in unseren Alltag zu übertragen.

Wie wandeln wir diese tiefen Erkenntnisse in reale Veränderungen um? Die Art von Veränderungen, die unsere körperliche und geistige Gesundheit verbessern, die unsere Beziehungen zu uns selbst und denen, denen wir in unserem Leben begegnen, verbessern, die uns helfen, persönlich und spirituell zu wachsen?

Heute möchte ich einen Prozess vorstellen, der Ihnen dabei helfen soll, diese psychedelischen Erkenntnisse, diese Momente der Klarheit, die Sie möglicherweise nach einer psychedelischen Erfahrung hatten, von der Theorie in die Praxis umzusetzen. Um sie von der Idee in die Tat umzusetzen. Aus dem Reich der Vorstellungskraft hin zu spürbaren Veränderungen in Ihrem Verhalten.

In diesem Beitrag werde ich diesen Prozess durchgehen. Ich beginne mit einigen Beispielen für Erkenntnisse und zeige dann zwei Möglichkeiten, Veränderungen herbeizuführen; die einmalige Aktion und die Praxis. Ich werde unterwegs weiterhin Beispiele anbieten, um den Prozess zu veranschaulichen. Ich lade Sie ein, dies mit Ihren eigenen Erkenntnissen oder Bereichen Ihres Lebens zu versuchen, in denen Sie sich eine Veränderung wünschen. 

Mit diesem Beitrag möchte ich Ihnen dabei helfen, Ihre psychedelischen Erfahrungen erfolgreich zu integrieren und echte und bedeutungsvolle positive Veränderungen in Ihrem Leben herbeizuführen.

Lass uns eintauchen.

Erkenntnisse identifizieren

Der erste Schritt der Integration besteht darin, alle wichtigen Erkenntnisse zu identifizieren, die wir integrieren möchten. Dabei kann es sich um jeden Aufblitz tieferen Wissens handeln, der während oder nach einer Erfahrung für Sie aufgetaucht ist. Etwas, von dem Sie wissen, dass es Ihnen wichtig ist. Daraus kann dann ein „Wunsch“ entwickelt werden, der Ihnen hilft, diese neu gewonnene Erkenntnis anzuwenden. Hier ein paar Beispiele:

  • Meine körperliche Gesundheit ist ein absolutes Privileg. Ich möchte mich besser um meinen physischen Körper kümmern.
  • Ich möchte eine bessere und liebevollere Beziehung zu meinem Vater haben.
  • Manchmal handle ich aus reflexartiger Angst heraus. Ich möchte meine Fähigkeit verbessern, ruhig zu bleiben. Besonders in Stresssituationen. Ich würde es vorziehen, bodenständig zu agieren.
  • Diese Welt braucht mehr Liebe. Ich möchte ein freundlicherer und liebevollerer Mensch sein.

Dies sind nur Beispiele. Wenn bei Ihnen etwas anders ist, ist das überhaupt kein Problem. Bei Ihnen kann es sich um buchstäblich jedes Thema oder jeden Lebensbereich handeln. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen bestimmten Wunsch zu identifizieren, können Sie zunächst Folgendes in Betracht ziehen:

  • Was sind die Schlüsselthemen, die sich während Ihrer Erfahrung herauskristallisierten?
  • Was hast du gelernt?

Basierend auf Ihren Antworten können Sie Ihren Wunsch formulieren. Sobald Sie Ihre Einsicht und Ihren Wunsch nach Veränderung haben, werden wir uns zwei verschiedene Möglichkeiten ansehen, diese Veränderung herbeizuführen.

Die einmalige Aktion

Jetzt können Sie mit der Planung Ihrer Maßnahmen beginnen. Die erste Vorgehensweise besteht in einer einzigen, einmaligen Aktion. Um dies zu erkennen, beginnen Sie mit Ihrer wunschbasierten Einsicht und beantworten Sie dann diese Frage:

Was könnten Sie tun, um dazu beizutragen, dass dies Wirklichkeit wird?

Nur eine Sache. So einfach ist das.

Lassen Sie uns die Beispiele noch einmal durchgehen, jeweils mit Beispielantworten auf diese Frage:

Ich möchte mich besser um meinen physischen Körper kümmern.

Machen Sie ein Training.
Iss einen Salat.

Ich möchte eine bessere Beziehung zu meinem Vater haben.

Schreibe Papa einen herzlichen Brief.
Rufen Sie ihn einfach an, um zu sehen, wie es ihm geht, und halten Sie liebevoll Platz für ihn bereit.

Ich möchte meine Fähigkeit verbessern, ruhig zu bleiben.

Meditiere 20 Minuten lang.
Melden Sie sich für einen Meditationskurs an

Ich möchte ein freundlicherer und liebevollerer Mensch sein.

Führen Sie heute eine zufällige Geste der Freundlichkeit aus.
Führen Sie eine Meditation der liebenden Güte

Ich hoffe, diese Beispiele helfen Ihnen, eine Vorstellung zu bekommen. Beachten Sie, dass ich jeweils zwei Beispiele angegeben habe. Dies dient Demonstrationszwecken, aber wenn Sie es einfach halten möchten, können Sie Ihre Antwort auf eine einzige Aktion beschränken.

Die Taten können groß oder klein sein, aber mein Rat wäre, klein anzufangen und die Aktion sehr machbar zu machen. Wenn die Aktion zu groß ist, wenn es zu schwierig erscheint, sie zu erklimmen oder zu schwer durchzuhalten, dann würde ich empfehlen, sie in kleinere Teile zu zerlegen.

Es kann auch sein, dass Sie einige vorbereitende Schritte durchführen müssen, bevor Sie Ihre Aktion durchführen können. Wenn dies der Fall ist, gehen Sie mit Blick auf Ihre größere Aktion einen Schritt zurück und antworten Sie: Welchen kleinen Schritt kann ich unternehmen? zur Verbesserung der Gesundheitsgerechtigkeit?

Für die Beispiele könnten diese vorbereitenden Schritte sein:

  • Zieh meine Trainingsklamotten an.
  • Kaufen Sie einige Zutaten für die Zubereitung von Salaten.
  • Schreiben Sie Papa eine Nachricht und fragen Sie ihn, wann ein guter Zeitpunkt zum Reden wäre.
  • Machen Sie einen kleinen Platz im Kalender frei, um diesen Brief zu schreiben.
  • Recherchieren Sie nach lokalen oder Online-Meditationskursen.
  • Finden Sie online eine geführte Liebende-Güte-Meditation.
  • Fragen Sie einen Freund, ob er eine Empfehlung dafür hat.

Gehen Sie noch einmal zurück und füllen Sie alle vorbereitenden Schritte aus, die Sie möglicherweise erledigen müssen, bis Sie in die Tat umsetzen können.

Dann ist der wichtigste Teil dieses Prozesses die Umsetzung. Stellen Sie sicher, dass Sie die von Ihnen identifizierte Aktion ausführen!

Tun Sie es so bald wie möglich oder vereinbaren Sie bei Bedarf einen Termin dafür. Wenn du es geschafft hast, gib mir ein virtuelles High-Five.

Um die Integration fortzusetzen, können Sie mit derselben Frage weiterhin zu Ihrer Erkenntnis zurückkehren:

Was könnten Sie tun, um dazu beizutragen, dass dies Wirklichkeit wird?

Dies können Sie weiterhin als Leitstern für integratives Handeln nutzen.

Die Praxis

Die zweite Möglichkeit, Veränderungen umzusetzen, ist die Entwicklung einer Praxis. Das bedeutet, dass Sie sich bewusst eine Gewohnheit aneignen, die Ihnen hilft, vom ersten Schritt an zu der Person oder der Veränderung heranzuwachsen, die Sie sich wünschen. Im Gegensatz zur einmaligen Aktion handelt es sich hierbei um eine wiederkehrende Aktion. Das muss wiederholt werden. Der Vorgang könnte durchaus derselbe sein, aber in diesem Szenario würde er wiederholt und „geübt“ werden. Um eine Praxis zu identifizieren, kehren Sie zu Ihrer wunschbasierten Einsicht zurück und beantworten Sie dann diese Frage:

Was könnten Sie regelmäßig tun, um dazu beizutragen, dass dies Wirklichkeit wird?

Gehen wir die Beispiele noch einmal durch:

Ich möchte mich besser um meinen physischen Körper kümmern.

Nehmen Sie an einem wöchentlichen Gruppentrainingskurs teil.
Essen Sie an drei Tagen in der Woche Salat zum Mittagessen.

Ich möchte eine bessere Beziehung zu meinem Vater haben.

Führen Sie mindestens alle zwei Wochen einen Check-in-Anruf mit Ihrem Vater durch.

Ich möchte meine Fähigkeit verbessern, ruhig zu bleiben.

Meditiere täglich 5 Minuten.

Ich möchte ein liebevollerer und freundlicherer Mensch sein.

Führen Sie einen Monat lang jeden Tag eine zufällige Geste der Freundlichkeit durch.
Machen Sie jeden Tag ein Kompliment.

Auch hier besteht der wichtigste Teil dieses Prozesses in der Umsetzung der Praxis.

Vorbereitung der Praxis

Aufgrund ihrer wiederkehrenden Natur kann es schwieriger sein, die Praxis dauerhaft aufrechtzuerhalten als eine einmalige Aktion. Aus diesem Grund kann es sinnvoll sein, sich etwas Zeit für die Vorbereitung und Planung dieser fortlaufenden Praxis oder Gewohnheit zu nehmen. Berücksichtigen Sie dazu Folgendes:

  • Können Sie irgendetwas tun, um sich darauf vorzubereiten, so weiterzumachen?
  • Gibt es zusätzliche Unterstützung, die Sie möglicherweise benötigen? Woher können Sie das erhalten? Dies kann durch Beratung, Coaching oder eine Art Nachverfolgungs- oder Verantwortlichkeitssystem geschehen.
  • Wie lange wollen Sie diese Praxis beibehalten? Eine Woche? Ein Monat? Ein Jahr?

Versuchen Sie, möglichst spezifisch und detailliert zu sein. Um Sie bei der Einrichtung Ihrer Praxis zu unterstützen, müssen Sie möglicherweise einige einmalige Maßnahmen erledigen. Das könnte zum Beispiel sein, in ein Fitnessstudio zu gehen und sich für einen Kurs anzumelden. Es könnte sein, dass Sie eine Einkaufsliste erstellen und eine Woche lang Salate für die Zubereitung von Mahlzeiten planen. Es kann sein, dass Sie jede Woche oder jeden Monat einen Termin festlegen, an dem Sie mit Ihrem Vater sprechen. Es könnte sein Brainstorming einiger zufälliger freundlicher Taten dass du es in der Welt austeilst.

Denken Sie auch daran, dass eine Praxis nicht lebenslang sein muss. Es kann sich um etwas Kurzfristiges handeln, das dazu beiträgt, dieses Ziel der Integration zu erreichen. Es könnte versuchsweise für einen kürzeren Zeitraum durchgeführt werden, und nach Ablauf dieses Zeitraums besteht immer die Möglichkeit, sich erneut für einen anderen Zeitraum, möglicherweise für einen längeren Zeitraum, zu entscheiden.

Einmalige Aktionen und Praktiken kombinieren

Wie Sie sehen, schließen sich die einmalige Aktion und die Praxis nicht aus. Sie können sich gegenseitig unterstützen und synergetisch zusammenarbeiten, um die gewünschte Veränderung herbeizuführen. Einmalige Maßnahmen können bei der Einrichtung und Vorbereitung von Praxen hilfreich sein, und Praxen können langfristig dazu beitragen, Sie zu einer Person zu formen, die in der Lage ist, größere einmalige Maßnahmen zu bewältigen und zu übernehmen.

Halten Sie Ausschau nach einmaligen Aktionen, die dazu beitragen, etwas längerfristiges zu unterstützen. Diese können wie Investitionen funktionieren und später Zeit und Mühe sparen.

Abschließende Überlegungen

Da haben wir es, einen sehr einfachen Rahmen, um Ihre Erkenntnisse von Ideen in die Realität umzusetzen.

Natürlich eignen sich einige Erkenntnisse eher für einmalige Aktionen als für Übungen (das Versenden des Dankesbriefs oder das Führen dieses schwierigen Gesprächs), und andere eignen sich eher für die Übernahme von Übungen (ins Fitnessstudio gehen oder meditieren). Entscheiden Sie nach eigenem Ermessen, ob eine einmalige Aktion oder eine Praxis für Ihre spezifischen Erkenntnisse und Wünsche am besten geeignet ist, und denken Sie daran, dass viele wahrscheinlich von einer Mischung aus beidem profitieren werden. 

Wenn Ihre beabsichtigte Aktion oder Übung zu herausfordernd erscheint oder Sie den Eindruck haben, dass Sie auf einen Block stoßen und nicht in der Lage sind, damit voranzukommen, versuchen Sie, sie in kleinere Schritte zu unterteilen. Was ist das Kleinste, was Sie tun können, um es voranzubringen? Gibt es irgendetwas, das Ihnen dabei helfen könnte, voranzukommen? Teilen Sie sie weiter auf, bis Sie sicher sind, dass Sie damit weitermachen können. Erinnern, Integration kann ein lebenslanger Prozess seinSeien Sie also geduldig und freundlich zu sich selbst auf dem Weg.

Gibt es etwas, das ich verpasst habe? Verfügen Sie über Techniken oder Methoden, die Ihnen helfen, die Erkenntnisse aus Ihren psychedelischen Erfahrungen zu integrieren? Wenn ja, würden wir gerne davon hören, also hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer psychedelischen Erkenntnisse in positive, reale Veränderungen.

John Robertson | Community-Blogger bei Chemical Collective | Mapsofthemind.com

John ist einer unserer Community-Blogger hier bei Chemical Collective. Wenn Sie daran interessiert sind, unserem Blogging-Team beizutreten und dafür bezahlt zu werden, über Themen zu schreiben, die Ihnen am Herzen liegen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an David unter blog@chemical-collective.com

Teilen Sie Ihre Gedanken

Tritt dem Gespräch bei.

1 Kommentar
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
tom
3 Monate her

Sehr nützlich, danke

In Verbindung stehende Artikel

Produkte

Ähnliche Produkte

1V-LSD Kaufen: 150mcg Blotter Aus 22.00
(127)
1cP-LSD 100mcg Blotter Aus 18.00
(124)
1D-LSD 150mcg Blotters (1T-LSD) Aus 29.00
(73)
1V-LSD 10mcg Mikropellets Aus 15.00
(39)
1P-LSD 100mcg Blotter Aus 18.00
(48)
2-FDCK-HCL Aus 10.00
(72)
1D-LSD 10 µg Mikropellets (1T-LSD) Aus 20.00
(22)
1V-LSD 225mcg Art Design Blotter Aus 35.00
(55)
DCK HCL Aus 15.00
(44)
Pink Star Pellets/Blue Bliss Pellets Aus 17.00
(37)
1cP-LSD 150 mcg Art Design Blotter Aus 25.00
(56)
1V-LSD 225mcg Pellets Aus 35.00
(23)
1D-LSD 225mcg Pellets (1T-LSD) Aus 42.00
(12)
DMXE-HCL Aus 20.00
(44)
Belohnungssymbol
Popup-Logo

Belohnungsprogramm

Popup-Schließen
  • Verdienen Sie
  • Mitgliedsorganisationen