Willkommen bei
Chemical Collective

Bist du 18 oder älter?

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Sie dürfen nicht auf die Seite zugreifen.

Der freundliche Kundenservice ist montags bis freitags von 9 bis 5 Uhr erreichbar

Kostenloser Standardversand über 50 € und kostenloser Versand mit Sendungsverfolgung über 100 €

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Tripsitter: Wie man jemanden durch eine psychedelische Erfahrung unterstützt

psychedelische Unterstützung
In diesem Artikel
  • Einleitung
  • Gewährleistung der körperlichen Sicherheit
  • Emotionale Unterstützung
  • Aufmerksamkeit umlenken
  • Technischer Support
  • Helfen Sie bei der Vorbereitung und Integration von Erlebnissen
  • Helfen Sie mit, weitere Unterstützung zu finden
  • Welche Arten von Support können Sie anbieten?
  • Abschließende Überlegungen

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die der Autoren und spiegeln nicht notwendigerweise die offizielle Politik oder Position des Chemical Collective oder verbundener Parteien wider.

Einleitung

Möchten Sie jemanden dabei unterstützen, eine psychedelische Erfahrung zu machen?

Du bist nicht allein.

Da immer mehr Menschen die Vorteile von Psychedelika erleben, möchten immer mehr Menschen diese Erfahrungen auch Menschen in ihrem Umfeld bieten. Das ist ganz natürlich, denn wenn man von etwas profitiert, möchte man es oft mit anderen teilen. Dazu gehört auch der Umgang mit Freunden und der Familie sowie allen Personen, die Sie kennen und von denen Sie glauben, dass sie davon profitieren könnten.

Aber wie können wir jemanden unterstützen? Ist es wie ein Therapeut? Oder ein Freund?

Wie ich im letzten Artikel untersucht habe, Erkundung der vielen Möglichkeiten der psychedelischen UnterstützungEs gibt viele Möglichkeiten, Unterstützung anzubieten, und viele Rahmen, die wir nutzen können, wenn wir jemandem helfen. Der letzte Artikel war eine Art Gedankenexperiment, um Sie zum Nachdenken anzuregen.

In diesem Artikel möchte ich die verschiedenen Möglichkeiten, jemanden bei einer psychedelischen Erfahrung zu unterstützen, konkreter untersuchen. Dazu schaue ich mir verschiedene Möglichkeiten an, wie Sie dies tun können, darunter die Gewährleistung der körperlichen Sicherheit einer Person, das Anbieten emotionaler Unterstützung, das Lenken oder Umlenken der Aufmerksamkeit, technische und praktische Unterstützung sowie Vorbereitung und Integration.

Zum Abschluss möchte ich Sie mit ein paar Fragen dazu anregen, darüber nachzudenken, wie Sie jemanden unterstützen möchten oder können.

Ohne weiteres; Lasst uns darauf eingehen.

Gewährleistung der körperlichen Sicherheit

Der erste und grundlegendste Aspekt für einen Moderator, der während einer psychedelischen Sitzung anwesend ist, ist die Gewährleistung der körperlichen Sicherheit einer Person. Dies kann viele Formen annehmen, deshalb werde ich hier einige Gefahren beleuchten und wie ein Moderator dabei helfen kann, sie zu vermeiden und die körperliche Sicherheit zu gewährleisten.

Kennen Sie den Standort und die Umgebung, in der Sie helfen können

Das bedeutet, jederzeit zu wissen, wo sich der Reisende befindet, und ihn bei Bedarf im Auge zu behalten oder einzuchecken.

Dadurch soll sichergestellt werden, dass ihnen kein körperlicher Schaden entsteht. Körperlicher Schaden kann auf verschiedene Weise entstehen. Es kann ein Zufall sein, oder in extremeren Fällen, und wenn jemand eine äußerst schwierige Erfahrung macht, kann es auch absichtlich geschehen. Ich werde mir diese beiden ansehen.

Da Psychedelika die motorischen Fähigkeiten und Grundfunktionen einer Person beeinträchtigen können, kann es zu unbeabsichtigten körperlichen Schäden kommen, beispielsweise durch Stolpern, Treppenfallen oder Schnittwunden an einer scharfen Oberfläche.

Während einer Sitzung mit Freunden schnitt sich beispielsweise einmal eine Freundin beim Öffnen einer Dose Nüsse an der scharfen Kante eines Blechdeckels in den Finger. Wir mussten die Wunde reinigen, sie flicken und dann Druck darauf ausüben, um den Blutfluss zu verhindern. Wir waren damals alle am Stolpern, was die Sache etwas komplizierter machte, aber die Dosis war niedrig und daher beherrschbar.

Indem er den Überblick behält und bei Bedarf aushilft, kann ein Moderator dazu beitragen, Unfälle dieser Art zu verhindern oder solche Situationen zu bewältigen, die auftreten können. 

Helfen Sie beim Gehen und Bewegen

Auch der Gleichgewichtssinn einer Person kann durch psychedelische Substanzen stark beeinträchtigt werden, daher kann ein Moderator ihnen dabei helfen, zur Toilette zu gehen oder sich bei Bedarf fortzubewegen.

Vorsicht beim Schütteln oder Freisetzen von Energie

Ein Reisender kann seinen Körper auch sehr energisch bewegen. Dafür kann es während einer psychedelischen Sitzung viele Gründe geben. Ein starkes Bewegen oder Fließen einer Energie könnte eine Form der somatischen Befreiung sein. Eine traumatische Freisetzung gespeicherter Energie im Körper kann sich in einem Zittern äußern. Währenddessen kann ein Moderator dafür sorgen, dass sie nicht gegen harte Oberflächen stoßen. 

Liegt ein Reisender beispielsweise zitternd in der Nähe einer Wand, besteht die Gefahr, dass er mit dem Kopf gegen die Wand stößt. Oder dass sie ihre Matratze auf eine härtere Oberfläche abschütteln. In dieser Situation kann ein Moderator ein Kissen neben den Kopf des Reisenden legen oder ihn daran hindern, von seiner Matratze oder Matte zu fallen.

Selbstverletzung verhindern

Schließlich kann es in manchen Fällen dazu kommen, dass jemand sich selbst Schaden zufügt. Dies kann unbewusst geschehen, etwa wenn man sich an den eigenen Haaren zieht oder Nägel in die eigene Haut gräbt. In anderen Fällen kann es extremer sein und eine Person hat den Wunsch, sich selbst zu schaden, was sich aus einer Reihe von Gründen manifestieren kann, die mit der psychischen Vorgeschichte und/oder Denkweise der Person zum Zeitpunkt der Erfahrung zusammenhängen.

Erstens kann ein Moderator vor Beginn der Sitzung dabei helfen, eine Vereinbarung zwischen allen Parteien zu formalisieren, dass während der Sitzung keinerlei Schaden zulässig ist. Sollte dies jedoch aus irgendeinem Grund auftreten, kann ein Moderator eingreifen, um dies zu vermeiden.

Dies kann zunächst in Form von Wörtern erfolgen, beispielsweise in Form eines Satzes wie „Du hast dir schon genug Schaden zugefügt, du musst dir nicht noch mehr Schaden zufügen.“ In extremeren Fällen kann ein Moderator vor Ort sein, um physisch einzugreifen oder bei Bedarf zusätzliche Hilfe anzufordern.

Prüfung medizinischer Kontraindikationen

Eine andere Möglichkeit, dass jemand während einer psychedelischen Erfahrung körperlichen Schaden erleidet, ist die Einnahme kontraindizierter Medikamente. Damit sind alle Medikamente gemeint, bei denen das Risiko bestimmter gefährlicher Wirkungen besteht.

Da ich weder Arzt noch Apotheker bin, gebe ich hier keine Ratschläge. Wenn jemand, den Sie kennen, jedoch eine psychedelische Sitzung plant, können Sie ihn unterstützen, indem Sie ihm dabei helfen, herauszufinden, ob Medikamente, die er einnimmt, kontraindiziert sind.

Der Spirit Pharmacist verfügt über einen Leitfaden zur Interaktion mit Antidepressiva und Psychedelika, der eine großartige Informationsquelle darstellt, und Sie können dies tun Zugang hier. Außerdem ein Artikel über Medizinische Kontraindikationen für den klassischen psychedelischen Konsum finden Sie hier. Dies sind gute Ausgangspunkte.

Emotionale Unterstützung

Über die körperliche Sicherheit hinaus kann man denjenigen, die psychedelische Prozesse durchmachen, auch emotionale Unterstützung bieten. Psychedelika können intensive Gefühle hervorrufen und Reisen können intensive und emotionale Erfahrungen sein, daher kann eine Art emotionale Unterstützung äußerst wertvoll sein.

Helfen Sie, Ängste abzubauen

Während einer Sitzung kann ein Moderator oder Freund helfen, Ängste zu vermitteln. Wenn Angst aufsteigt, kann dies erreicht werden, indem man dem Reisenden versichert, dass er in Sicherheit ist und eine vorübergehende Erfahrung macht. 

Präsent sein und Raum halten

Emotionale Unterstützung kann auch in Form von Freiraumhaltung erfolgen. Einfach präsent und empfänglich für den Reisenden sein, ihm Raum für sein Erleben geben und begleitende Emotionen zur Entfaltung bringen. Die bloße Anwesenheit einer Person kann beruhigend sein und dazu beitragen, Ängste abzubauen.

„Raum halten“ bedeutet, für jemanden körperlich, geistig und emotional präsent zu sein. Zuhören, mit voller Aufmerksamkeit und Konzentration, ohne zu urteilen.'

Körperliche Berührung

Körperliche Berührung kann auch ein Mittel sein, das tröstend und beruhigend sein kann. Dies kann in Form einer sanften Hand auf der Schulter oder einer Hand zum Halten geschehen. Es könnte auch in Form einer herzlichen Umarmung geschehen. Es versteht sich von selbst, dass jede Berührung einvernehmlich erfolgen sollte.

Aufmerksamkeit umlenken

Die Angst kann auch dadurch gemindert werden, dass die Aufmerksamkeit des Reisenden umgelenkt wird. Eine einfache, aber wirkungsvolle und wirksame Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Aufmerksamkeit auf den Atem zu lenken.

Dies kann wie eine einfache geführte Meditation erfolgen, indem man einfach den Atemfluss beobachtet. Einatmen, ausatmen. Sich des Einatmens bewusst, sich des Ausatmens bewusst. Es könnte auch einer von ihnen sein innere Ressourcen.

Das Umlenken der Aufmerksamkeit kann auch über die Verringerung der Angst hinausgehen. Sie können in der Sitzung auch Unterstützung anbieten, indem Sie dabei helfen, die Aufmerksamkeit auf ihre Absicht zu lenken. Oder es könnte sein, dass sie beabsichtigten Navigationsrichtlinien folgen, indem sie beispielsweise die Augen schließen und ihre Aufmerksamkeit nach innen richten. 

Die Aufmerksamkeit wieder auf die Empfindungen im Körper zu lenken, kann ebenfalls erdend sein. Dies kann mit wenigen Worten geschehen; zum Beispiel: „Versuchen Sie, die körperlichen Empfindungen Ihres Körpers wahrzunehmen, wenn Sie sich hinlegen“ oder bei Berührungen; wie eine sanfte Hand auf der Schulter.

Technischer Support

Unterstützung für Psychedelika

Eine andere Möglichkeit, jemanden mit einer psychedelischen Erfahrung zu unterstützen, ist das, was ich technische Unterstützung nenne. Dazu gehören praktische und logistische Überlegungen wie der Umgang mit Werkzeugen und die Verwaltung der Umgebung.

Machen Sie Notizen und Aufnahmen

Dies kann das Anfertigen von Notizen für den Reisenden, das Diktieren dieser Notizen oder den Umgang mit Audio- oder Videogeräten zum Anfertigen von Aufnahmen umfassen. Diese Aufzeichnungen können hilfreich sein, um das Erlebnis zu dokumentieren und Hilfestellung zu leisten Der Integrationsprozess.

Musik-Setup

Aus noch technischerer Sicht kann man beim Einrichten der Musik und als „DJ“ helfen. Dazu kann das Ändern der Musik, das Erhöhen oder Verringern der Lautstärke sowie das Überspringen oder Wiederholen von Titeln gehören. Dazu kann auch die Verwaltung von Konnektivitäten wie Bluetooth-Verbindungen und -Kabeln gehören. Diese technischen Dinge können sich für jemanden, der eine hohe Dosis einer psychedelischen Substanz einnimmt, als unglaublich schwierig erweisen. Unterschätzen Sie also nicht, was diese Unterstützung bewirken kann! Es kann dem Reisenden ermöglichen, diese Bedenken beiseite zu lassen und sich auf seine Reise zu konzentrieren und letztendlich eine viel tiefere und reichere Erfahrung zu machen.

Helfen Sie mit, den Raum vorzubereiten und zu pflegen

Diese physische Umgebung ist natürlich wichtig, und man kann auch bei der Vorbereitung und Pflege des Raums helfen, um sicherzustellen, dass er der beabsichtigten Entfaltung des Erlebnisses förderlich ist und bleibt.

Dazu kann das Aufräumen und Wegräumen von „Rückständen“ wie Tellern, Taschentüchern oder das Ausleeren von Erbrochenem gehören. Es kann auch bedeuten, Decken oder Kissen mitzubringen, Snacks zuzubereiten, Tee zuzubereiten und Wassergläser aufzufüllen.

Es kann auch bedeuten, den Raum mit Bildern, Pflanzen oder Blumen zu dekorieren. Darüber hinaus kann es auch bedeuten, Weihrauch oder Salbei anzuzünden, ein Fenster zu öffnen, um frische Luft in den Raum zu lassen, oder die Heizung anzupassen, um sicherzustellen, dass der Raum eine angenehme Temperatur für den Reisenden hat.

Der Umgang mit dem Raum bedeutet auch, sich um alle unerwarteten Probleme zu kümmern, wie zum Beispiel eine verstopfte Toilette oder ein unerwarteter Besucher, der an die Tür klopft.

Helfen Sie bei der Vorbereitung und Integration von Erlebnissen

psychedelische Unterstützung

Schließlich kann man über die Anwesenheit bei der Sitzung hinaus auch Unterstützung anbieten, indem man einem hilft, sich auf das Erlebte vorzubereiten und es zu integrieren.

Zur Vorbereitung kann es gehören, jemandem bei der Kristallisation zu helfen und ihre Absicht fokussieren, ihre inneren Ressourcen kultivieren, oder Wähle eine Wiedergabeliste

In den Integrationsphase, vielleicht indem man ihnen ein Ohr schenkt, damit sie über ihre Erfahrungen sprechen können. Dies kann dabei helfen, die Erfahrung zu verarbeiten und alle Schlüsselthemen, Erkenntnisse oder Erkenntnisse zu identifizieren, die man in einer aktiven Integration seiner Erfahrungen weitertragen möchte.

Unterstützung kann auch in Form einer Verantwortungsübernahme für alle Ziele erfolgen, die der Reisende im Zuge seiner Erfahrung identifiziert hat.

Helfen Sie mit, weitere Unterstützung zu finden

psychedelische Unterstützung

Und wenn jemand schließlich das Gefühl hat, dass er nicht in der Lage ist, einem Reisenden die Unterstützung zu bieten, die er braucht, könnte er ihn unterstützen, indem er ihm dabei hilft, jemanden zu finden, der es ist.

Wenn zum Beispiel jemand das Gefühl hat, dass er seinem Freund nicht ausreichend eine psychedelische Erfahrung ermöglichen kann, kann er ihm helfen, jemanden zu finden, der das kann. Sie suchen möglicherweise nach einem Moderator oder Führer mit entsprechender Erfahrung oder nach einem psychedelischen Retreat, das ihren Bedürfnissen entspricht. 

Ebenso diese Hilfe in auf der Suche nach der richtigen Unterstützung kann auch nach einem Erlebnis in der Integrationsphase auftreten.

Welche Arten von Support können Sie anbieten?

Abschließend möchte ich Ihnen noch ein paar Fragen stellen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie andere bei ihren psychedelischen Prozessen unterstützen möchten. Diese helfen Ihnen herauszufinden, wie und wo Sie helfen können.

  • Auf welche Weise möchten Sie jemanden unterstützen?
  • Welche davon könnten Sie Ihrer Meinung nach zum jetzigen Zeitpunkt gut anbieten und bewältigen?
  • In welcher davon würden Sie gerne besser werden?
  • Wie könnten Sie in den Bereichen, in denen Sie besser werden möchten, sich verbessern oder wachsen?

Wenn es Ihnen ernst damit ist, andere zu unterstützen, möchten Sie vielleicht Ihre Antworten protokollieren.

Abschließende Überlegungen

Da haben wir es also. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, jemanden vor, während und nach einer psychedelischen Erfahrung zu unterstützen. Es ist wichtig, Ihre Grenzen zu kennen und zu verstehen, wann Sie jemandem nicht direkt die angemessene Unterstützung bieten können. Denken Sie jedoch daran, dass Sie nicht unbedingt Buchstaben nach Ihrem Namen benötigen, um jemandem zu helfen und einen echten Unterschied in seiner psychedelischen Reise und seinem Leben zu bewirken.

Wenn jemand, den Sie kennen, an einer psychedelischen Reise interessiert ist oder diese sogar bereits plant, können Sie ihm vielleicht wie oben erwähnt eine Art Unterstützung anbieten und ihm auf seinem Weg helfen.

Die besten Wünsche da draußen.

Bleiben Sie gesund und reisen Sie gut.

John Robertson | Community-Blogger bei Chemical Collective | Mapsofthemind.com

John ist einer unserer Community-Blogger hier bei Chemical Collective. Wenn Sie daran interessiert sind, unserem Blogging-Team beizutreten und dafür bezahlt zu werden, über Themen zu schreiben, die Ihnen am Herzen liegen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an David unter blog@chemical-collective.com

Teilen Sie Ihre Gedanken

Tritt dem Gespräch bei.

5 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
adrianxhunterx
Vor 15 Tagen

schön

Peter Novak
2 Monate her

wieder ein toller Artikel, gute Arbeit

Amit
2 Monate her

Es gibt auch Freiwillige online, mit denen man chatten und sich gut fühlen kann, ich habe den Namen der Seite vergessen. Aber das ist eine tolle Initiative.

Karlos Dingo
2 Monate her

Tolle Lektüre, sehr interessant

Monaxi
2 Monate her

Danke für den tollen Artikel! <3

In Verbindung stehende Artikel

unsere Produkte

Das könnte Dich auch interessieren

1D-LSD Kaufen: 150mcg Blotter Aus 29.00
(62)
2-FDCK-HCL Aus 9.50
(70)
1V-LSD Kaufen: 150mcg Blotter Aus 22.00
(123)
DMXE-HCL Aus 20.00
(42)
4-HO-MET Fumarat 20mg Pellets Aus 18.00
(31)
1cP-LSD 100mcg Blotter Aus 18.00
(122)
1D-LSD 10mcg Mikropellets Aus 10.20
(20)
1cP-LSD 10mcg Mikropellets Aus 10.62
(19)
3-MeO-PCE-HCl Aus 15.00
(10)
person
Stephan g
Vor 2 Tagen
Sehr gut! Es könnte nicht besser sein. Wie Fahrräder. Sehr empfehlenswert. Gerne wieder.
person
Stathis
Vor 2 Tagen
Professionelle sofortige Reaktion auf meine Zahlung und schneller Versand
person
Rogelio G
Vor 3 Tagen
Wirklich gute Produkte und toller Kundenservice. ;)
person
Yevhenii B
Vor 4 Tagen
Ich habe lange Zeit keine Bewertung abgegeben, weil ich nicht wusste, womit ich arbeiten würde, ich war angenehm überrascht und sogar zu überrascht) Der Laden ist ausgezeichnet, schnell, klar und transparent)
person
Richard z
Vor 4 Tagen
Alles ist ganz toll. Sinnvolle Forschung kann nur mit qualitativ hochwertigen Chemikalien durchgeführt werden. Ich muss sagen, dass meine Forschung dank dieser Firma zu großartigen Ergebnissen geführt hat. Ich werde auf jeden Fall mehr bestellen, wir müssen bei unserer Recherche noch viele Dinge aufdecken.
person
Stephan g
Vor 4 Tagen
Perfekt
person
Stefan
Vor 6 Tagen
100 % vertrauenswürdig! Danke Jungs!
person
Sergio R.
Vor 6 Tagen
Ich habe meine Recherche auf Spanisch geschrieben, um sie ganz klar auszudrücken, da mein Englischniveau noch nicht sehr hoch ist. Für den perfekten Service. Tardó en llegarme a Alcalá de Henares (España) tan 1 semana solo, nachdem die Arbeit erfolgreich war. Das Erlebnis mit dem fantastischen Produkt. Ich bin ein relativer Experte für Psikonauta, aber es ist der erste Schritt, den ich auf diese Art von Produkt erhalten muss, das ich als Profi gelernt habe. Die Reise führte zu einem Ozean voller Empfindungen, einzigartiger und wilder Gefühle, der mit meinem Partner zusammenpasste. Wir haben uns mitten im Wald angesiedelt und die Säure hatte ihre Wirkung auf unsere Mitmenschen, was zu einer extremen Verbindung zwischen der Natur und der Plazenta führte, ebenso wie mit meiner Reisegesellschaft. Versuchen Sie es erneut und wenden Sie sich an Chemical Collective, nachdem Sie weitere Produkte in Ihrem Katalog getestet haben
person
Pit F
Vor 6 Tagen
Fantastisch!
person
Udo
Vor 7 Tagen
Erstaunliche Recherche, danke CC! <3
person
AndreasT
Vor 10 Tagen
Schnelle Lieferung, tadelloser Service. Ich bin glücklich.
person
Udo
Vor 10 Tagen
Jungs haben meinen Fehler wirklich behoben und die Bestellung schnell abgeschickt, also ja, ich habe sie in der Vergangenheit verwendet, ich werde sie wieder verwenden! Vielen Dank, Team!
person
Vincent B
Vor 11 Tagen
Sehr schnell und effektiv, danke
person
Roman K.
Vor 11 Tagen
sehr gute Ergebnisse
person
Eduard C
Vor 12 Tagen
Ich habe gekauft und alles kam. Ohne zu lügen, das ist das beste Team.
person
Raul M
Vor 15 Tagen
Top Material, sehr gute Produkte
person
Berndt
Vor 15 Tagen
Super Service! 10+
person
Felix g
Vor 16 Tagen
Jedes Mal ein großes Vergnügen, danke
person
ICH BIN
Vor 16 Tagen
Ausgezeichneter Versand. Produkte mit hoher Qualität.

Alles Liebe
von Jack, Jessica, Gigi und Matt

Belohnungssymbol
Popup-Logo

Belohnungsprogramm

Popup-Schließen
  • Verdienen Sie
  • Mitgliedsorganisationen