Willkommen bei
Chemical Collective

Bist du 18 oder älter?

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Sie dürfen nicht auf die Seite zugreifen.

Info-Symbol 100 € für Inland (NL, CZ, DE) 125 € für den Rest der EU

Kostenloser Versand ab 50 € und kostenloser Versand mit Sendungsverfolgung über 100 €

Der freundliche Kundenservice ist montags bis freitags von 9 bis 5 Uhr erreichbar

Kostenloser Versand ab 50 € und kostenloser Versand mit Sendungsverfolgung über 100 €

Der freundliche Kundenservice ist montags bis freitags von 9 bis 5 Uhr erreichbar

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

„Turning Pro“ – Psychedelische Erforschung meistern

Shutterstock 2324130467 1
In diesem Artikel
  • Einleitung
  • Der Mythos „Nimm die Dosis, erwarte die Magie“
  • Der Ursprung des Konzepts „Turning Pro“
  • Werde zum Profi in der psychedelischen Erforschung
  • Übernahme der Pro-Mentalität in der psychedelischen Erforschung
  • Die Vorteile einer professionellen Denkweise bei der psychedelischen Erforschung
  • Erfahrungsbericht von Turning Pro
  • Tritt dem Gespräch bei
  • Abschließende Überlegungen

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die der Autoren und spiegeln nicht unbedingt die offizielle Politik oder Position von Chemical Collective oder verbundenen Parteien wider.

Einleitung

Ich habe ein Geständnis ...

Früher habe ich geglaubt, dass die bloße Einnahme einer Dosis ausreicht, um die ganze Magie und die Vorteile zu nutzen, die Psychedelika zu bieten haben. Bis ich eine Reihe psychedelischer Erfahrungen machte, die mir nicht alle Vorteile brachten, die ich erwartet hatte: Klarheit, Kreativität und einen geistigen Frühjahrsputz mit einem damit einhergehenden Gefühl der Verjüngung.

Zu dieser Zeit begann ich, Techniken zur Vorbereitung und Integration psychedelischer Erfahrungen kennenzulernen. Ich ging systematischer vor und wurde schließlich „Profi“. 

„Turning Pro“ mit meinem psychedelischen Konsum war für mich ein völliger Wendepunkt. Es hat mich zu einem überlegteren Ansatz geführt, der wiederum zu zuverlässig positiven Erfahrungen geführt hat.

Aber was meine ich damit Drehprofi? Welche Vorbereitungs- und Integrationstechniken können eingesetzt werden, um die Chancen auf positive Erfahrungen zu erhöhen? Und was sind die Vorteile dieser Ansätze?

In diesem Beitrag werde ich all diese Fragen beantworten. Ich werde damit beginnen, den Fehler zu untersuchen, der darin besteht, an die Einnahme einer Dosis zu glauben und magische Vorteile zu erwarten. Dann erkläre ich das Konzept, Profi zu werden und wie es auf die psychedelische Erforschung angewendet werden kann. Abschließen werde ich mit einigen konkreten Beispielen, wie Sie zum Profi werden können, und erkunde die Vorteile, die diese Denkweise bietet.

Der Mythos „Nimm die Dosis, erwarte die Magie“

 Ein Fehler, den ich häufig bei denjenigen beobachte, die mit Psychedelika beginnen, ist die falsche Vorstellung, einfach die Dosis zu nehmen und Magie zu erwarten. Dazu gehört die Überzeugung, dass allein die Einnahme einer psychedelischen Substanz zu allen transformativen Vorteilen und Erfahrungen führt, die in den Medien und in der Forschung angepriesen werden.

Dieses Missverständnis entsteht oft durch mangelndes Verständnis des breiteren Kontexts und der vielfältigen Faktoren, die zu den positiven Ergebnissen beitragen, von denen wir oft lesen oder hören. Dies ist ein Fehler, dem auch ich in meinen frühen Tagen der psychedelischen Erkundung verfallen bin.

Das Problem bei dieser Überzeugung besteht darin, dass sie zu Enttäuschung und Frustration führen kann, wenn die erwarteten Erfahrungen oder Vorteile nicht eintreten. Menschen können entmutigt sein und glauben, dass sie durch die Einnahme ihrer Dosis ihren Beitrag geleistet haben, während die erwarteten Vorteile ausbleiben.

Abgesehen von der möglichen Enttäuschung besteht das Problem dieser Denkweise auch darin, dass sie die Sicherheit gefährden kann. Dies kann zu einem nachlässigen Ansatz mit minimaler oder gar keiner Vorbereitung und Integration führen. Ohne sorgfältige Vorbereitung kann es an Fleiß, Vorsicht und Sorgfalt mangeln, was zu möglicherweise unangenehmen und beunruhigenden Erfahrungen führen kann. Dies kann eher zu Problemen als zu Vorteilen führen und infolgedessen sogar die persönliche Entwicklung eher behindern als fördern.

In der Welt der psychedelischen Erforschung ist es von entscheidender Bedeutung zu verstehen, dass es für uns mehr zu tun gibt, als nur eine Dosis einzunehmen. Wenn es uns genauso ernst damit ist, die Vorteile zu ernten, täten wir gut daran, einen umfassenderen Ansatz zu verfolgen, der eine durchdachte Vorbereitung, achtsame Integration und tiefen Respekt für die Komplexität der psychedelischen Erfahrung umfasst.

Kurz gesagt, wir müssen „Werde Profi.

Der Ursprung des Konzepts „Turning Pro“

Bevor wir uns mit der Anwendung des Profi-Werdens im Bereich der psychedelischen Erforschung befassen, nehmen wir uns einen Moment Zeit, um seine Wurzeln zu verstehen.

Steven Pressfield, in seinem bahnbrechenden Werk The War of Art, führte das Konzept ein, Profi im Kontext kreativer Bemühungen zu werden. In der Welt des künstlerischen Ausdrucks bedeutet der Beruf als Profi einen Wandel in der Denkweise. Ein Wechsel vom Amateur zum Profi.

Ich habe im War of Art geschrieben, dass ich mein Leben sauber in zwei Teile unterteilen könnte: bevor ich Profi werde und danach. Nachher ist besser.

Stephen Pressfield

Pressfield argumentiert, dass der Unterschied zwischen einem Amateur und einem Profi nicht durch das Talent bestimmt wird. Es wird vielmehr durch die Herangehensweise eines Menschen an sein Handwerk definiert. Profi zu werden bedeutet, kreative Arbeit mit der Hingabe, Disziplin und dem Respekt zu behandeln, die Profis ihrer Arbeit entgegenbringen. Dazu gehört, dass man konsequent auftritt, Widerstände überwindet und sich dem Streben nach Verbesserung verpflichtet.

Um ein Profi für Psychedelika zu werden, geht es nicht darum, gedankenlos Substanzen zu nehmen; Es geht darum, eine Denkweise anzunehmen, die diese Erfahrungen bewusst und zielgerichtet macht.

Werde zum Profi in der psychedelischen Erforschung

Wenn wir die Denkweise eines Profis übernehmen und sie auf den Bereich psychedelischer Erfahrungen anwenden, bedeutet das, dass wir bei unseren psychedelischen Sitzungen einen professionellen Ansatz verfolgen. Dazu gehört eine sorgfältige Vorbereitung, eine achtsame Navigation während der Sitzung und eine bewusste Teilnahme an der Integrationsphase.

Es ist kein Geheimnis, Profi zu werden. Es ist eine Entscheidung, die durch einen Willensakt zustande kommt. Wir nehmen uns vor, uns als Profis zu sehen, und das tun wir auch. So einfach ist das.

Stephen Pressfield

Ähnlich wie bei einem professionellen Künstler oder Sportler erfordert der Weg zum Profi in der Psychedelika-Branche mehr als nur das Auftauchen, wenn uns danach ist; Es erfordert ein Engagement für handwerkliches Können und einen tiefen Respekt vor dem transformativen Potenzial der Erfahrung.

Werfen wir einen Blick darauf, was es bedeutet, in der Welt der psychedelischen Erforschung zum Profi zu werden, und wie diese Einstellung das Erlebnis verbessern kann.

Übernahme der Pro-Mentalität in der psychedelischen Erforschung

Eine einfache Möglichkeit, darüber nachzudenken, ist: Wenn Sie ein professioneller psychedelischer Forscher wären, wie würden Sie an die Erfahrung herangehen? Was würden Sie tun, um Ihre Erfahrungen vorzubereiten, zu steuern und zu integrieren?

Was könnte es bedeuten, Profi zu werden?

Hier sind einige Beispiele: 

Vorbereitung – Bühne bereiten

Als Vorbereitung auf die Karriere als Profi müssen die Voraussetzungen sorgfältig geschaffen und die psychologische Grundlage für wohltuende psychedelische Erfahrungen geschaffen werden. Das beinhaltet:

  • Selbstbeobachtung und Reflexionspraktiken, um vor der Reise unsere Gedanken und Gefühle zu erkunden und sich mit ihnen vertraut zu machen.
  • Klärung unserer Absichten, um ein klares Verständnis davon zu bekommen, was wir uns von der psychedelischen Erfahrung erhoffen.

Clearing-Praktiken

Um während der Sitzung einen aufgeräumten mentalen Raum zu gewährleisten, engagieren wir uns Clearing-Praktiken. Das beinhaltet:

  • Wir befreien unseren Geist von Ablenkungen, indem wir dafür sorgen Der Raum ist sauber und frei von Unordnung.
  • Sich um offene Fragen kümmern, um den Kopf frei zu bekommen und psychologischen Lärm zu reduzieren.

Bewusstseinsübungen – Achtsamkeitsmeditation

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Integration von Bewusstseinsübungen, insbesondere Achtsamkeitsmeditation. Diese Praktiken:

  • Helfen Sie uns, während der psychedelischen Erfahrung einen reaktiven statt reaktiven Umgang mit Reizen zu entwickeln.
  • Vergrößern Sie die Lücke zwischen Reiz und Reaktion, was dazu beiträgt, bewusstere Entscheidungen beim Navigieren durch die Erfahrung zu treffen.

Checklisten, Zeitpläne und Protokolle

Zu einer professionellen Denkweise gehört auch die Einführung von Struktur durch:

  • Umfassende Checklisten sorgen dafür, dass alles Notwendige zur Hand ist.
  • Durchdachte Zeitpläne, den Tag planen um den mentalen Zustand für die psychedelische Sitzung zu optimieren.
  • Klare Protokolle leiten den gesamten Prozess und spiegeln die sorgfältige Vorgehensweise eines erfahrenen Fachmanns wider.

Integrationsphase – Aktive und absichtliche Teilnahme

Turning Pro erstreckt sich bis zur Integrationsphase und umfasst:

  • Aktive und absichtliche Teilnahme an der Aufrechterhaltung der Vorteile, die sich aus der psychedelischen Reise ergeben.
  • Durchdachte Berücksichtigung von Erkenntnissen, Priorisierung und strategische Planung für eine effektive Integration.
  • Antizipation potenzieller Hindernisse, begleitet von einem Plan zur Bewältigung und Bewältigung dieser Herausforderungen.
  • Erkennen des Bedarfs an Unterstützung und Verantwortung, um einen erfolgreichen Integrationsprozess zu unterstützen.

Hoffentlich haben Sie jetzt eine klarere Vorstellung davon, was es bedeutet, Profi zu werden. Aber warum tun? Lohnt es sich wirklich? Gute Fragen, die es auf jeden Fall wert sind, gestellt zu werden.

Die Vorteile einer professionellen Denkweise bei der psychedelischen Erforschung

Die Übernahme einer professionellen Denkweise bietet mehrere Vorteile, die über die psychedelische Sitzung selbst hinausgehen. Hier ist ein Blick auf einige davon:

Erweiterter Satz und innerer Zustand

Förderliche Umgebung für Erkundungen

  • Rücksichtnahme und Sorgfalt im Vorbereitungsprozess tragen zu einer saubereren und sichereren Umgebung bei.
  • Diese Umgebung erhöht den Komfort, die Sicherheit und die Gesamtatmosphäre und schafft eine optimale Kulisse für Erkundungen.

Erleichterte Navigation durch Erlebnisse

  • Die Profi-Denkweise stattet Einzelpersonen mit den Werkzeugen und Praktiken aus, die sie benötigen, um die Komplexität psychedelischer Erfahrungen zu bewältigen.
  • Indem man die Reise mit einer bewussten Einstellung angeht, kann der Einzelne nachdenklich auf Reize reagieren, was zu einer bereichernderen Erkundung führt. Dies könnte beispielsweise bedeuten, dass man auf herausforderndes Material mit Neugier und Akzeptanz statt mit Angst und Panik reagiert. Dies kann zu aufschlussreicheren Erfahrungen führen. 

Erweiterte Vorteile in der Integrationsphase:

  • Mit einem proaktiven und bewussten Integrationsansatz können wir die positiven Veränderungen und Erkenntnisse, die wir während der psychedelischen Reise gewonnen haben, festigen und erweitern.
  • Wir verstehen, dass die Arbeit nicht getan ist, wenn die Auswirkungen nachlassen, und sind motivierter, unseren Prozess fortzusetzen und kontinuierliches Wachstum anzustreben.

Insgesamt prägt die Annahme einer professionellen Denkweise im Umgang mit Psychedelika nicht nur die Erfahrungen, sondern schafft auch Möglichkeiten für dauerhafte positive Veränderungen.

Erfahrungsbericht von Turning Pro

Bevor ich zum Schluss komme, möchte ich noch eine Aussage von Kristi teilen, die sich in ihrem Umgang mit Psychedelika als Profi erwiesen hat.

Bevor sie Profi wurde, hatte Kristi zuvor Ayahuasca erforscht und ihre eigenen Erfahrungen mit Psilocybin gesammelt. Trotz ihrer Bemühungen blieb die transformative Erfahrung, die sie suchte, unerreichbar.

Sie suchte Hilfe und schloss sich meinem Kurs an Der bewusste psychedelische Entdecker, was denjenigen, die Psychedelika erforschen, hilft, in ihrer Herangehensweise Profi zu werden.

Nach Abschluss des Kurses organisierte Kristi kurz nach Abschluss eine psychedelische Sitzung. 

Ich bin sofort reingekommen und habe alle Werkzeuge und alles, was Sie uns beigebracht haben, genutzt, was zu einer wirklich tiefgreifenden, aufschlussreichen und wertvollen Reise geführt hat. Ich habe eine spürbare Veränderung der Ergebnisse beobachtet.

Kristis Worte und Erfahrungen zeigen, welche Auswirkungen eine professionelle Denkweise bei der psychedelischen Erforschung haben kann. Sie hat jeden Aspekt des Kurses gewissenhaft umgesetzt, von der Terminplanung bis zur Entwicklung der richtigen Denkweise. Dadurch profitierte sie von einer wertvollen und transformativen Reise.

Tritt dem Gespräch bei

Während Sie über meine Gedanken nachdenken, die ich bei dieser Erkundung der „Turning Pro“-Denkweise bei psychedelischen Erfahrungen geteilt habe, lade ich Sie ein, Ihre Gedanken mitzuteilen.

Haben Sie persönlich die transformative Kraft der bewussten Vorbereitung und Integration auf Ihren psychedelischen Reisen erlebt? Welche Praktiken finden bei Ihnen Anklang und wie haben sie Ihre Erfahrungen beeinflusst?

Ihre Beiträge zur Diskussion können unser gemeinsames Verständnis fördern. Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse in den Kommentaren unten.

Abschließende Überlegungen

Die Übernahme der professionellen Denkweise, inspiriert von den hier geteilten Prinzipien, kann Ihre psychedelischen Erfahrungen in neue Dimensionen heben. Von der sorgfältigen Vorbereitung bis zur aktiven Teilnahme an der Integrationsphase kann jeder Schritt zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung beitragen.

John Robertson | Community-Blogger bei Chemical Collective | Mapsofthemind.com

John ist einer unserer Community-Blogger hier bei Chemical Collective. Wenn Sie daran interessiert sind, unserem Blogging-Team beizutreten und dafür bezahlt zu werden, über Themen zu schreiben, die Ihnen am Herzen liegen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an David unter blog@chemical-collective.com

Teilen Sie Ihre Gedanken

Tritt dem Gespräch bei.

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

In Verbindung stehende Artikel

Produkte

Ähnliche Produkte

1V-LSD Kaufen: 150mcg Blotter Aus 22.00
(127)
1cP-LSD 100mcg Blotter Aus 18.00
(124)
1D-LSD 150mcg Blotters (1T-LSD) Aus 29.00
(73)
1V-LSD 10mcg Mikropellets Aus 15.00
(39)
1P-LSD 100mcg Blotter Aus 18.00
(48)
2-FDCK-HCL Aus 10.00
(72)
1D-LSD 10 µg Mikropellets (1T-LSD) Aus 20.00
(22)
1V-LSD 225mcg Art Design Blotter Aus 35.00
(55)
DCK HCL Aus 15.00
(44)
Pink Star Pellets/Blue Bliss Pellets Aus 17.00
(37)
1cP-LSD 150 mcg Art Design Blotter Aus 25.00
(56)
1V-LSD 225mcg Pellets Aus 35.00
(23)
1D-LSD 225mcg Pellets (1T-LSD) Aus 42.00
(12)
DMXE-HCL Aus 20.00
(44)
Belohnungssymbol
Popup-Logo

Belohnungsprogramm

Popup-Schließen
  • Verdienen Sie
  • Mitgliedsorganisationen