WILLKOMMEN ZUM
Chemical Collective

Bist du 18 oder älter?

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Sie dürfen nicht auf die Seite zugreifen.

Warenkorb

dein Wagen ist leer

WISSENSBASIS

Wie kauft man Bitcoins bitcoin

Wie man Bitcoin kauft

Der Kauf von Bitcoin ist so einfach wie die Eröffnung eines Handelskontos und der Kauf eines Vermögenswerts. Sie:

  • Füllen Sie einige Formulare aus, um das Konto zu erstellen
  • Überweisen Sie das Konto mit Bargeld *
  • Handeln Sie mit diesem Geld, um Bitcoin zu kaufen

*In einigen Fällen können Sie diesen Schritt überspringen, indem Sie Bitcoin direkt mit der Zahlungsmethode Ihrer Wahl kaufen

Zahlungsmöglichkeiten

Ihre Zahlungsoptionen können Banküberweisungen, Kredit- / Debit-, E-Währungs- und Überweisungen umfassen. Die Bestimmung der besten Zahlungsoption hängt ab von:

  • Wie schnell Sie Zugriff auf Ihr Bitcoin benötigen
  • Die Menge an Bitcoin, die Sie kaufen
  • Ihrem Wohnsitzland

Die beste Zahlungsoption hängt von Ihrem Wohnsitzland ab.

WÄHLEN SIE IHR WOHNSITZLAND

  • USA
  • Kanada
  • UK
  • Europa
  • Übrigen Welt
cart

Wählen Sie die Zahlungsmethode

  • Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto
    • Pros & Cons
    • Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto
    • Bitcoin kaufen
    • Bitcoin senden
    • Bitcoin erhalten
    • Bargeld per Überweisung abheben
  • Verknüpfen Ihrer Kredit- / Debitkarte
    • Pros & Cons
    • Verknüpfen Ihrer Kredit- / Debitkarte
    • Bitcoin kaufen
    • Bitcoin senden
    • Bitcoin verkaufen
    • Bitcoin erhalten
    • Bargeld per Überweisung abheben
  • Kabelübertragungen
    • Pros & Cons
    • Überweisung einleiten
    • Bitcoin kaufen
    • Bitcoin senden
    • Bitcoin verkaufen
    • Bitcoin erhalten
    • Bargeld per Überweisung abheben

Pros & Cons

Vorteile
  • Niedrigere Gebühren bei großen Einkäufen
  • Der maximale tägliche Kaufbetrag (Limit) ist hoch
Nachteile
  • Relativ höhere Gebühren für kleinere Einkäufe
  • Die Überprüfung dauert länger und erfordert mehr persönliche Informationen (normalerweise 4-5 Werktage).

Fazit

Die Verknüpfung Ihres Bankkontos eignet sich am besten für größere Einkäufe (über 200 USD) und Kunden, die regelmäßig Einkaufen.

Die Einrichtung dauert länger, aber Sie haben mehr Flexibilität und sparen langfristig Geld für Gebühren.

Unsere empfohlene Plattform: Coinbase

Erstellen eines Coinbase-Kontos

  • Gehen Sie zu www.coinbase.com oder laden Sie die App herunter
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um sich anzumelden, beginnend mit "Erste Schritte".

 

Sie benötigen:

  • Ein aktives E-Mail-Konto, um die Bestätigungs-E-Mail zu erhalten
  • Eine Telefonnummer, um den Authentifizierungscode per SMS zu erhalten

Bestätigen Sie Ihre Identität

Sie benötigen mindestens eine der folgenden Ausweisformen:

  • Führerschein
  • Staatlich ausgestellter Ausweis
  • Reisepass
  • Die letzten vier Ziffern Ihrer Sozialversicherungsnummer

 

HINWEIS: Die Informationen auf Ihrer ID müssen mit den Informationen übereinstimmen, die Sie sowohl für das Coinbase-Konto als auch für das Bankkonto, von dem Sie überweisen, registrieren.

Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto

  • Navigieren Sie zu Zahlungsmethoden
  • Wählen Sie Neues Konto verknüpfen (Zahlungsmethode in der App-Version hinzufügen) und dann Bankkonto.
  • Geben Sie den Namen Ihrer Bank ein
  • Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen für diese Bank ein

 

 

Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, ist Ihr Bankkonto nun verknüpft und einsatzbereit. Es kann jedoch einige Tage dauern, bis Ihr Coinbase-Konto überprüft wird. Mit anderen Worten, Sie müssen wahrscheinlich einige Tage warten, bevor Sie Bitcoin kaufen können.

 

Hinweis: Bei kleineren Banken müssen Sie Ihr Konto möglicherweise manuell verknüpfen. Wählen Sie die Option Bank manuell verknüpfen und befolgen Sie die Anweisungen. Der Prozess umfasst ein Verfahren zur Überprüfung der Einzahlung, das 2-3 Werktage dauert.

Bitcoin kaufen

Sobald Ihr Bankkonto verknüpft und Ihr Coinbase-Konto überprüft wurde, haben Sie zwei Möglichkeiten, Bitcoin zu kaufen.

Sie können:

  • Zahlen Sie Geld von Ihrem Bankkonto in Ihre Coinbase USD-Brieftasche ein. Mit dieser Methode wird Ihrem Coinbase-Konto USD gutgeschrieben. Mit diesen Dollars können Sie dann Bitcoin kaufen.
  • Kaufen Sie Bitcoin direkt über Ihr verknüpftes Bankkonto. Bei dieser Methode wird Geld auf Ihrem verknüpften Bankkonto automatisch abgehoben, sobald Sie Bitcoin-Einkäufe tätigen.

 

HINWEIS: In beiden Fällen wird Ihre Bank Ihnen wahrscheinlich eine geringe Abhebungsgebühr berechnen. Um Bitcoin zu kaufen, suchen Sie einfach nach dem Bitcoin-Logo, wählen Sie Handel und wählen Sie Ihre Zahlungsmethode.

Als nächstes finden Sie die Investieren Registerkarte, und wählen Sie Bitcoin:

Auswählen Kaufen und geben Sie den USD-Betrag ein, den Sie benötigen:

Auswählen Schichtannahme um den Kauf abzuschließen:

 

Bitcoin senden

Sie können Bitcoin von Ihrem Coinbase-Konto an eine andere Bitcoin-Brieftasche senden.

Suchen Sie dazu das Bitcoin-Logo und wählen Sie das aus Absenden Taste. Kopieren Sie die Bitcoin-Brieftaschenadresse der Person oder des Unternehmens, an die Sie senden, und fügen Sie sie in das Empfängerfeld ein.

Eine typische Bitcoin-Adresse sieht ungefähr so ​​aus: 3Qnnv4tDf2upANvwopHvSgTKCxDB2JEDsf

HINWEIS: Coinbase bietet die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse in das Empfängerfeld einzugeben. Dies kann nur verwendet werden, um Bitcoin an Personen zu senden, die auch ein Coinbase-Konto haben.

 

Sie werden feststellen, dass es eine gibt Netzwerkgebühr beim Senden von Bitcoin. Diese Gebühr wird von Coinbase festgelegt, die wie eine Bank eine Vermittlerrolle spielt. Als Coinbase-Benutzer zahlen Sie eine Prämie für den von Coinbase bereitgestellten Service.

 

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie es von Coinbase an Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse senden. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie in Zukunft für den Versand von Bitcoin zahlen. Hier ist unser Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

 

HINWEIS: Bei neuen Konten führt Coinbase eine Wartezeit zwischen dem Zeitpunkt des Kaufs von Bitcoin und dem Zeitpunkt ein, an dem Sie Bitcoin aus Ihrem Coinbase-Konto senden dürfen. Dies erfolgt aus Sicherheitsgründen.

Sie können Bitcoin zurück in USD verkaufen. Navigieren Sie dazu einfach zu verkaufen Klicken Sie auf die Registerkarte und geben Sie entweder den USD-Betrag oder den spezifischen Anteil an BTC ein, den Sie verkaufen möchten. Standardmäßig wird der Wert des verkauften Bitcoin auf Ihrem Coinbase USD-Konto hinterlegt:

Bitcoin erhalten

Sie können Bitcoin direkt in Ihrem Coinbase-Konto erhalten. Sie müssen nur Ihre Bitcoin-Adresse für Ihr Coinbase-Konto ermitteln. Suchen Sie dazu das Bitcoin-Logo und suchen Sie nach dem Eingang or Nachicht (Request) Klicken Sie auf die Schaltfläche, und kopieren Sie die angezeigte Adresse.

HINWEIS: Jede Bitcoin-Adresse, die Coinbase für Sie generiert, kann immer verwendet werden und Sie können so viele Adressen generieren, wie Sie möchten. Aus Datenschutzgründen generiert Coinbase jedes Mal, wenn Sie Bitcoin erhalten möchten, eine eindeutige Bitcoin-Adresse.

 

Bargeld per Überweisung abheben

Sie können das Geld in Ihrem USD zurück auf Ihr verknüpftes Bankkonto abheben. Suchen Sie einfach nach dem Auszahlung Schaltfläche in Ihrem Portfolio.

HINWEIS: Wie bei Bitcoin-Abhebungen implementiert Coinbase eine Wartezeit für Bargeldabhebungen von neuen Konten.

US-Bürger haben auch die Möglichkeit, Bargeld per Überweisung und PayPal abzuheben.

 

Pros & Cons

Vorteile
  • Kleinere Gebühren für kleine Kaufbeträge
  • Schneller (Anfang bis Ende in Minuten)
Nachteile
  • Relativ höhere Gebühren für Großeinkäufe
  • Der maximale tägliche Kaufbetrag (Limit) ist niedriger

Bottom Line:

Am besten für kleine (weniger als 200 US-Dollar), schnelle und einfache Einkäufe

Wenn Sie nicht erwarten, regelmäßig Bitcoin zu kaufen, oder wenn der Betrag, den Sie kaufen, gering ist und Sie ihn sofort benötigen, ist dies die beste Option.

Unsere empfohlene Plattform: Bargeld App

Erstellen einer Bargeld App Konto

  • Nutzen Sie den  cash.app für die Webversion oder laden Sie die App herunter.

Um sich anzumelden und Bitcoin zu kaufen, benötigen Sie:

  • Eine gültige E-Mail-Adresse oder ein Telefon, das SMS empfangen kann.
  • Ihre Sozialversicherungsnummer.

Verknüpfen Ihrer Kredit- / Debitkarte

  • Wählen Sie Ihre Bank und geben Sie Ihre Kredit- / Debitkartennummer ein.

 

Die Cash App unterstützt Debit- und Kreditkarten von Visa, MasterCard, American Express und Discover.

HINWEIS: Sie werden aufgefordert, eine zu erstellen Cashtag. Dies ist Ihre eindeutige ID, mit der Sie USD-Gelder von anderen Cash App-Benutzern erhalten können.

Bitcoin kaufen

Bevor Sie Bitcoin mit der Cash App kaufen können, müssen Sie Ihre Identität überprüfen. Wähle aus Home Symbol und tippen Sie anschließend auf Bitcoin:

Sie werden aufgefordert, Ihre Sozialversicherungsnummer einzugeben. Bevor Sie Bitcoin kaufen können, müssen Sie warten, bis der Überprüfungsprozess abgeschlossen ist. Dies dauert normalerweise nur wenige Minuten, kann aber bis zu einem Tag dauern. Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Als nächstes finden Sie die Investieren Registerkarte, und wählen Sie Bitcoin:

Auswählen Kaufen und geben Sie den USD-Betrag ein, den Sie benötigen:

Auswählen Schichtannahme um den Kauf abzuschließen:

 

Bitcoin senden

Sie können Bitcoin von Ihrem Cash App-Konto an jede externe Bitcoin-Geldbörse senden.

In den Investieren () Registerkarte finden BitcoinWählen Sie die Auszahlung Klicken Sie auf die Schaltfläche und geben Sie den Bitcoin-Bruch ein, den Sie senden möchten. Die Cash App fordert Sie auf, eine Bitcoin-Brieftaschenadresse einzugeben. Sie können entweder einen QR-Code scannen oder die Adresse, an die Sie senden, manuell in das Feld einfügen. Eine typische Bitcoin-Adresse sieht ungefähr so ​​aus: 3Qnnv4tDf2upANvwopHvSgTKCxDB2JEDsf

Bestätigen Sie mit Ihrer PIN oder Touch ID.

Derzeit subventioniert Cash App großzügig Gebühren für den Versand von Bitcoin. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass diese Situation anhält. Wenn Sie Bitcoin über die Cash App senden, kann es bis zu einer Stunde dauern, bis die Transaktion bestätigt ist.

 

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie es von Ihrem Cash App-Konto an Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse senden. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie für das Senden von Bitcoin zahlen, und über die Geschwindigkeit, mit der die Transaktion bestätigt werden soll. Hier ist unser Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

Bitcoin verkaufen

Mit der Cash App können Sie Bitcoin wieder in USD verkaufen.

In den Investieren () Tab:

  • Auswählen Bitcoin
  • Tippen Sie auf die Verkaufen Taste im nun erscheinenden Bestätigungsfenster nun wieder los.
  • Geben Sie den Betrag ein
  • Geben Sie Ihre PIN oder Touch ID ein und wählen Sie Schichtannahme

Ihr Bitcoin wird sofort in USD umgerechnet.

 

Bitcoin erhalten

Sie können Bitcoin von jeder externen Bitcoin-Geldbörse direkt auf Ihr Cash App-Konto erhalten.

In den Investieren () Tab:

  • Auswählen Bitcoin
  • Zylinderkopfschrauben Zahlen Sie Bitcoin ein
  • Die Cash App zeigt Ihre Bitcoin-Adresse an. Sie können die Adresse scannen, kopieren oder für eine externe Brieftasche freigeben.
  • Geben Sie Ihre PIN oder Touch ID ein und wählen Sie Schichtannahme

HINWEIS: Es kann bis zu mehreren Stunden dauern, bis das Bitcoin in Ihrem Cash App-Konto angezeigt wird. Die Cash App begrenzt derzeit die Menge an Bitcoin, die Sie innerhalb einer Woche erhalten können, auf 10,000 US-Dollar.

Bargeld per Überweisung abheben

Sie können Bargeld von der Cash App auf Ihr verknüpftes Konto abheben.

In den Lebensbalance ($) Tab:

  • Presse Auszahlen
  • Wählen Sie einen Betrag und drücken Sie Auszahlen
  • Wählen Sie eine Einzahlungsgeschwindigkeit und bestätigen Sie mit Ihrer PIN oder Touch ID

HINWEIS: Es dauert 1-3 Tage, bis das Bargeld Ihr verknüpftes Bankkonto erreicht. Sie können den Vorgang gegen eine zusätzliche Gebühr beschleunigen, indem Sie auswählen Augenblick.

Pros & Cons

Vorteile
  • Niedrigste Gebühren für Einkäufe über 5000 USD
  • Der maximale tägliche Kaufbetrag (Limit) ist sehr hoch
  • Der maximale tägliche Kaufbetrag (Limit) ist sehr hoch
  • Etwas schneller als das Verknüpfen eines Bankkontos für Erstkäufe
Nachteile
  • Große Mindesteinzahlung
  • Langsamer als Kredit- / Debitkartenkäufe

Bottom Line:

Das Einleiten einer Überweisung ist am besten für große Einkäufe (mindestens 5000 USD) geeignet.

Sie können innerhalb weniger Tage nach Bestätigung Ihres Kontos einen großen Bitcoin-Kauf tätigen, und dies mit relativ geringen Gebühren.

Unsere empfohlene Plattform: Coinbase

Erstellen eines Coinbase-Kontos

  • Gehen Sie zu www.coinbase.com oder laden Sie die App herunter
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um sich anzumelden, beginnend mit "Erste Schritte".

 

Sie benötigen:

  • Ein aktives E-Mail-Konto, um die Bestätigungs-E-Mail zu erhalten
  • Eine Telefonnummer, um den Authentifizierungscode per SMS zu erhalten
  • Bestätigen Sie Ihre Identität.

Bestätigen Sie Ihre Identität.

Sie benötigen:

Mindestens eine der folgenden ID-Formen:

  • Führerschein
  • Staatlich ausgestellter Ausweis
  • Reisepass
  • Die letzten vier Ziffern Ihrer Sozialversicherungsnummer

HINWEIS: Die Informationen auf Ihrer ID müssen mit den Informationen übereinstimmen, die Sie sowohl für das Coinbase-Konto als auch für das Bankkonto, von dem Sie überweisen, registrieren.

Überweisung einleiten

  • Navigieren Sie zu der Trading Konten Tab
  • Wähle Deine USD Brieftasche dannKaution >> Überweisung. Coinbase zeigt Informationen zu der Bank an, an die Sie überweisen sollen.
  • Überweisen Sie mindestens $ 5000 von Ihrem Bankkonto auf das Bankkonto von Coinbase.

Nach Einlösung der Einzahlung steht das Guthaben in Ihrem Coinbase USD Wallet zur Verfügung, das durch die FDIC-Versicherung abgedeckt ist.

HINWEIS: Es werden nur FedWire-Überweisungen unterstützt.

Bitcoin kaufen

Sobald Ihr Coinbase-Konto überprüft und Ihre Überweisung abgeschlossen wurde, können Sie Bitcoin kaufen.

Suchen Sie nach dem Bitcoin-Logo und wählen Sie Handel, und wähle USD Brieftasche als Ihre Zahlungsmethode.

Sie können entweder einen Dollarbetrag Bitcoin oder einen bestimmten Bruchteil Bitcoin kaufen

Bitcoin senden

Sie können Bitcoin von Ihrem Coinbase-Konto an jede externe Bitcoin-Brieftasche senden.

Suchen Sie das Bitcoin-Logo und wählen Sie das aus Absenden Taste. Kopieren Sie die Bitcoin-Brieftaschenadresse der Person oder des Unternehmens, an die Sie senden, und fügen Sie sie in das Empfängerfeld ein.

 

Eine typische Bitcoin-Adresse sieht ungefähr so ​​aus: 3Qnnv4tDf2upANvwopHvSgTKCxDB2JEDsf

Anmerkungen: Coinbase bietet die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse in das Empfängerfeld einzugeben. Dies kann nur verwendet werden, um Bitcoin an Personen zu senden, die auch ein Coinbase-Konto haben.

 

Sie werden feststellen, dass es eine gibt Netzwerkgebühr beim Senden von Bitcoin. Diese Gebühr wird von Coinbase festgelegt, die wie eine Bank eine Vermittlerrolle spielt. Als Benutzer zahlen Sie eine Prämie für den von Coinbase bereitgestellten Service.

 

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie es von Coinbase an Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse senden. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie in Zukunft für den Versand von Bitcoin zahlen. Hier ist unser Anleitung zum Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

 

HINWEIS: Für neue Konten implementiert Coinbase eine Wartezeit zwischen dem Kauf von Bitcoin und dem Zeitpunkt, zu dem Sie es von Ihrem Coinbase-Konto aus senden dürfen. Dies erfolgt aus Sicherheitsgründen.

Bitcoin verkaufen

Sie können Bitcoin zurück in USD verkaufen. Navigieren Sie dazu zu verkaufen Klicken Sie auf die Registerkarte und geben Sie entweder den USD-Betrag oder den spezifischen Anteil an BTC ein, den Sie verkaufen möchten. Standardmäßig wird der Wert des verkauften Bitcoin auf Ihrem Coinbase USD-Konto hinterlegt:

 

Bitcoin erhalten

Sie können Bitcoin direkt in Ihrem Coinbase-Konto erhalten. Sie müssen nur Ihre Bitcoin-Adresse für Ihr Coinbase-Konto ermitteln. Suchen Sie dazu das Bitcoin-Logo und suchen Sie nach dem Eingang or Nachicht (Request) Klicken Sie auf die Schaltfläche, und kopieren Sie die angezeigte Adresse.

 

HINWEIS:

Jede Bitcoin-Adresse, die Coinbase für Sie generiert, ist immer verwendbar und Sie können so viele Adressen generieren, wie Sie möchten. Aus Datenschutzgründen generiert Coinbase jedes Mal, wenn Sie Bitcoin erhalten möchten, eine eindeutige Bitcoin-Adresse.

Bargeld per Überweisung abheben

Sie können Geld von Ihrem USD Wallet per Banküberweisung abheben, jedoch nur für Beträge von mindestens 25,000 USD.

Bevor Sie eine Überweisung abheben, müssen Sie Ihre Überweisungsinformationen überprüfen, indem Sie Ihr Bankkonto verknüpfen. Gehe zu ZahlungsartenWählen Verknüpfen Sie ein neues Kontound geben Sie die von Ihrer Bank angegebenen Überweisungsdaten ein.

Sobald Ihre Überweisungsinformationen hinzugefügt wurden, können Sie per Banküberweisung abheben, indem Sie Ihre auswählen USD Brieftasche und dann Auszahlung. Wählen Sie Banküberweisung als Auszahlungsmethode. Es dauert 2-3 Werktage, bis die Einzahlung von Coinbase auf Ihrem Bankkonto erscheint.

 

US-Bürger haben auch die Möglichkeit, Bargeld per ACH-Überweisung und PayPal abzuheben. Dazu müssen Sie jedoch Ihr Bankkonto oder PayPal-Konto verknüpfen.

cart

Wählen Sie die Zahlungsmethode

  • Interac e-Transfer
    • Pros & Cons
    • Finanzierung Ihres Kontos
    • Bitcoin kaufen
    • Bitcoin senden
    • Bitcoin verkaufen
    • Bitcoin erhalten
    • Bargeld per Überweisung abheben
  • Banküberweisung
    • Pros & Cons
    • Finanzierung Ihres Kontos
    • Bitcoin kaufen
    • Bitcoin senden
    • Bitcoin verkaufen
    • Bitcoin erhalten
    • Bargeld per Überweisung abheben
  • Flexepin Gutschein
    • Pros & Cons
    • Bitcoin kaufen
  • Kreditkarte
    • Pros & Cons
    • Bitcoin kaufen

Pros & Cons

Vorteile
  • Niedrige Gebühren für kleine und mittlere Einkäufe
  • Bequem
Nachteile
  • Höhere Gebühren als Banküberweisung, wenn der Kaufbetrag mehr als 10,000 USD beträgt
  • Sperrfrist von 3 Tagen, bevor Sie mit Interac e-Transfer gekauftes Bitcoin versenden können

Bottom Line:

Die Verwendung von Interac E-Transfer ist die einfachste und bequemste Möglichkeit, Bitcoin in Kanada zu kaufen, es sei denn, Sie kaufen Bitcoin im Wert von mindestens 10,000 USD oder verwenden bereits Flexepin.

Unsere empfohlene Plattform: Münzquadrat

Erstellen und Überprüfen eines Coinsquare-Kontos

  • Gehen Sie zu coinquare.com oder laden Sie die App herunter:
  • Eröffnen Sie ein Konto, beginnend mit Mehr erfahren.

Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr Konto zu überprüfen. Du brauchst:

  • Ein gültiges E-Mail-Konto
  • Eine Handynummer, die zur Überprüfung SMS empfangen kann
  • Eine Stromrechnung oder ein Kontoauszug
  • Von der Regierung ausgestellter Ausweis

HINWEIS: Normalerweise dauert es ungefähr 24 Stunden, bis der Überprüfungsprozess abgeschlossen ist, und Sie können Ihr Coinsquare-Konto erst mit Bargeld aufladen, wenn die Überprüfung abgeschlossen ist.

Finanzierung Ihres Kontos

Bevor Sie Bitcoin kaufen können, müssen Sie Ihr Coinsquare-Konto aufladen, indem Sie Bargeld an dieses Konto senden.

  • Navigieren Sie zu Transfer or KapitalisierenWählen Sie CAD als Währung und Interac e-Transfer als Finanzierungsmethode.
  • Melden Sie sich bei Ihrem Online-Banking-Portal an und starten Sie den E-Transfer-Prozess mit den von Coinsquare bereitgestellten Informationen.

HINWEIS: Die Verarbeitung von Interac-E-Transfers kann 1-3 Werktage dauern. Für gekaufte Bitcoin gilt außerdem eine 3-tägige Sperrfrist. Dies bedeutet, dass Sie 3 Tage warten müssen, bevor Sie die Bitcoin außerhalb von Coinsquare senden können.

Bitcoin kaufen

Sobald Ihr Coinsquare-Konto überprüft und aufgeladen wurde, können Sie Bitcoin kaufen.

Navigieren Sie zu der Schneller Handel Wählen Sie in diesem Bereich BTC aus der Liste aus, geben Sie die Bitcoin-Menge ein, die Sie kaufen möchten, und bestätigen Sie den Kauf.

Bitcoin senden

Sie können Bitcoin von Ihrem Coinsquare-Konto an jede externe Bitcoin-Brieftasche senden.

Navigieren Sie zu der Transfer or Auszahlung Abschnitt und wählen Sie Bitcoin als die Währung, die Sie abheben möchten. In dem senden an Fügen Sie im Feld die Bitcoin-Brieftaschenadresse des Empfängers ein.

 

Anmerkungen:

Die Gebühr für das Abheben von Bitcoin wird von Coinsquare festgelegt, das wie eine Bank eine Vermittlerrolle spielt. Als Coinsquare-Benutzer zahlen Sie eine Prämie für die angebotenen Dienste.

 

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie es von Coinsquare an Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse senden. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie in Zukunft für den Versand von Bitcoin zahlen. Hier ist unser Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

Bitcoin verkaufen

Sie können Bitcoin in CAD verkaufen, indem Sie zu navigieren Schneller Handel Wählen Sie BTC aus der Liste aus und geben Sie die Menge an Bitcoin ein, die Sie verkaufen möchten.

Bitcoin erhalten

Sie können Bitcoin von jedem externen Bitcoin-Portemonnaie auf Ihr Coinsquare-Konto erhalten. Sie müssen nur Ihre Bitcoin-Adresse für Ihr Coinsquare-Konto ermitteln.

Navigieren Sie zu der Kapitalisieren or Transfer Abschnitt, wählen Sie BTC, und wählen Sie dann Adresse abrufen. Kopieren Sie die Ihnen angegebene Adresse und verwenden Sie sie als Zieladresse, wenn Sie Bitcoin von einem anderen Kryptowährungsaustausch oder einer Bitcoin-Brieftasche an Ihr Coinsquare-Konto senden.

 

Hinweis:

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse erstellen. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie in Zukunft für den Versand von Bitcoin zahlen. Hier ist unser Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

Bargeld per Überweisung abheben

Sie können Bargeld von Coinsquare per Banküberweisung abheben. Navigieren Sie zu Auszahlung or Transfer Bereich, dann wählen Sie Direkte Bankeinzahlung. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre Auszahlung anzufordern.

HINWEIS: Wenn Sie dies noch nicht getan haben, müssen Sie ein Bankkonto hinzufügen, indem Sie Ihre Bankdaten eingeben.

Pros & Cons

Vorteile
  • Niedrigste Gesamtgebühren für Einkäufe über 10,000 USD
Nachteile
  • Die Einrichtung dauert am längsten
  • Möglicherweise ist ein persönlicher Besuch bei Ihrer örtlichen Bank erforderlich.

Bottom Line:

Wenn Sie Bitcoin im Wert von mehr als 10,00 USD kaufen möchten, lohnt es sich, sich die zusätzliche Zeit und Mühe zu nehmen, um eine Überweisung durchzuführen.

 

Unsere empfohlene Plattform: Münzquadrat

Erstellen und Überprüfen eines Coinsquare-Kontos

  • Gehen Sie zu coinquare.com oder laden Sie die App herunter
  • Eröffnen Sie ein Konto, beginnend mit Mehr erfahren.

Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr Konto zu überprüfen. Du brauchst:

  • Ein gültiges E-Mail-Konto
  • Eine Handynummer, die zur Überprüfung SMS empfangen kann
  • Eine Stromrechnung oder ein Kontoauszug
  • Von der Regierung ausgestellter Ausweis

HINWEIS: Normalerweise dauert es ungefähr 24 Stunden, bis der Überprüfungsprozess abgeschlossen ist, und Sie können Ihr Coinsquare-Konto erst mit Bargeld aufladen, wenn die Überprüfung abgeschlossen ist.

Finanzierung Ihres Kontos

Bevor Sie Bitcoin kaufen können, müssen Sie Ihr Coinsquare-Konto aufladen, indem Sie Bargeld an dieses Konto senden.

  • Navigieren Sie zu Transfer or KapitalisierenWählen Sie CAD als Währung und wählen Sie Überweisung als Ihre Finanzierungsmethode.
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre Überweisung zu senden

HINWEIS: Inlandsüberweisungen in Kanada normalerweise am selben Werktag.

Bitcoin kaufen

Sobald Ihr Coinsquare-Konto überprüft und aufgeladen wurde, können Sie Bitcoin kaufen.

Navigieren Sie zu der Schneller Handel Wählen Sie in diesem Bereich BTC aus der Liste aus, geben Sie die Bitcoin-Menge ein, die Sie kaufen möchten, und bestätigen Sie den Kauf.

Bitcoin senden

Sie können Bitcoin von Ihrem Coinsquare-Konto an jede externe Bitcoin-Brieftasche senden.

Navigieren Sie zu der Transfer or Auszahlung Abschnitt und wählen Sie Bitcoin als die Währung, die Sie abheben möchten. In dem senden an Fügen Sie im Feld die Bitcoin-Brieftaschenadresse des Empfängers ein.

 

Anmerkungen:

Die Gebühr für das Abheben von Bitcoin wird von Coinsquare festgelegt, das wie eine Bank eine Vermittlerrolle spielt. Als Coinsquare-Benutzer zahlen Sie eine Prämie für die angebotenen Dienste.

 

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie es von Coinsquare an Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse senden. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie in Zukunft für den Versand von Bitcoin zahlen. Hier ist unser Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

Bitcoin verkaufen

Sie können Bitcoin in CAD verkaufen, indem Sie zu navigieren Schneller Handel Wählen Sie BTC aus der Liste aus und geben Sie die Menge an Bitcoin ein, die Sie verkaufen möchten.

Bitcoin erhalten

Sie können Bitcoin von jedem externen Bitcoin-Portemonnaie auf Ihr Coinsquare-Konto erhalten. Sie müssen nur Ihre Bitcoin-Adresse für Ihr Coinsquare-Konto ermitteln.

Navigieren Sie zu der Kapitalisieren or Transfer Abschnitt, wählen Sie BTC, und wählen Sie dann Adresse abrufen. Kopieren Sie die Ihnen angegebene Adresse und verwenden Sie sie als Zieladresse, wenn Sie Bitcoin von einem anderen Kryptowährungsaustausch oder einer Bitcoin-Brieftasche an Ihr Coinsquare-Konto senden.

 

Hinweis:

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse erstellen. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie in Zukunft für den Versand von Bitcoin zahlen. Hier ist unser Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

Bargeld per Überweisung abheben

Sie können Bargeld von Coinsquare per Banküberweisung abheben. Navigieren Sie zu Auszahlung or Transfer Bereich, dann wählen Sie Direkte Bankeinzahlung. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre Auszahlung anzufordern.

HINWEIS: Wenn Sie dies noch nicht getan haben, müssen Sie ein Bankkonto hinzufügen, indem Sie Ihre Bankdaten eingeben.

Pros & Cons

Vorteile
  • Der schnellste Weg, um Bitcoin zu kaufen, wenn Sie bereits einen Flexepin-Gutschein haben
Nachteile
  • Erfordert den zusätzlichen Schritt des Kaufs eines Flexepin-Gutscheins

Bottom Line:

Wenn Sie Flexepin bereits verwenden, ist dies eine schnelle, bequeme und relativ kostengünstige Möglichkeit, kleine Mengen zu kaufen, um kleine Mengen Bitcoin zu kaufen.

 

Unsere empfohlene Plattform: MyBTC.ca

Erstellen und Überprüfen eines MyBTC.ca-Kontos

Gehen Sie zu MyBTC.ca und befolgen Sie die Anweisungen, um sich für ein Konto anzumelden. Du brauchst:

  • Ein gültiges E-Mail-Konto
  • Eine Handynummer, die zur Überprüfung SMS empfangen kann
  • Eine Stromrechnung oder ein Kontoauszug
  • Von der Regierung ausgestellter Ausweis

 

Anmerkungen: Normalerweise dauert es ungefähr eine Stunde, um den Überprüfungsprozess abzuschließen, und Sie können erst dann Einkäufe tätigen, wenn die Überprüfung abgeschlossen ist.

Bitcoin kaufen

Von dem Bitcoin kaufen Tab, wählen Sie Flexepin-Gutscheine als Ihre Zahlungsmethode.

Wenn Sie noch keinen Flexepin-Gutschein haben, können Sie einen mit einer Debitkarte bei kaufen TopMeUp.ch.

Starten Sie Ihre Bestellung, indem Sie auf klicken Flexepin Gutschein Jetzt kaufen .

Füllen Sie die erforderlichen Felder aus, um die Bestellung zu erstellen. Du brauchst:

  • Die öffentliche Adresse Ihrer Bitcoin-Brieftasche
  • Ihr 16-Grad-Flexepin-Gutschein

 

HINWEIS: MyBTC.ca übernimmt kein Sorgerecht für Ihr Bitcoin. Stattdessen wird Bitcoin, das Sie über MyBTC.ca kaufen, direkt an Ihre selbstsouveräne Bitcoin-Brieftasche gesendet. Anweisungen zum Senden und Empfangen von Bitcoin mit Ihrer Bitcoin-Brieftasche finden Sie in unserer Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche

 

Pros & Cons

Vorteile
  • Schnell und bequem
Nachteile
  • Höchste Gebühren
  • Die meisten kanadischen Kreditkartenanbieter erlauben keine Bitcoin-Käufe

Bottom Line:

Wenn Sie eine kleine Menge Bitcoin kaufen, schnell darauf zugreifen möchten, sich nicht um hohe Gebühren kümmern UND Ihr Kreditkartenanbieter Bitcoin-Käufe zulässt, kann das Bezahlen mit Kreditkarte eine schnelle und bequeme Methode sein.

Unsere empfohlene Plattform: MyBTC.ca

Erstellen und Überprüfen eines MyBTC.ca-Kontos

Gehen Sie zu MyBTC.ca und befolgen Sie die Anweisungen, um sich für ein Konto anzumelden. Du brauchst:

  • Ein gültiges E-Mail-Konto
  • Eine Handynummer, die zur Überprüfung SMS empfangen kann
  • Eine Stromrechnung oder ein Kontoauszug
  • Von der Regierung ausgestellter Ausweis

HINWEIS: Normalerweise dauert es ungefähr eine Stunde, um den Überprüfungsprozess abzuschließen, und Sie können erst dann Einkäufe tätigen, wenn die Überprüfung abgeschlossen ist.

Bitcoin kaufen

Von dem Bitcoin kaufen Tab, wählen Sie Kreditkarte als Ihre Zahlungsmethode.

Zahlungen werden über ein Drittunternehmen namens Simplex abgewickelt.

HINWEIS: MyBTC.ca übernimmt kein Sorgerecht für Ihr Bitcoin. Stattdessen wird Bitcoin, das Sie über MyBTC.ca kaufen, direkt an Ihre selbstsouveräne Bitcoin-Brieftasche gesendet. Anweisungen zum Senden und Empfangen von Bitcoin mit Ihrer Bitcoin-Brieftasche finden Sie in unserer Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche

cart

Wählen Sie die Zahlungsmethode

  • Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder initiieren Sie eine Überweisung
    • Pros & Cons
    • Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto
    • Finanzierung Ihres Coinbase GBP- oder EUR-Portemonnaies mit einer Überweisung
    • Bitcoin kaufen
    • Bitcoin senden
    • Bitcoin verkaufen
    • Bitcoin erhalten
    • Bargeld per Überweisung abheben
  • Kaufen Sie mit Ihrer 3D Secure Kredit- / Debitkarte
    • Pros & Cons
    • Verknüpfen Ihrer 3D Secure Kredit- / Debitkarte
    • Bitcoin kaufen
    • Bitcoin senden
    • Bitcoin verkaufen
    • Bitcoin erhalten
    • Bargeld per Überweisung abheben

Pros & Cons

Vorteile
  • Niedrigere Gebühren bei großen Einkäufen
  • Der maximale tägliche Kaufbetrag (Limit) ist hoch
Nachteile
  • Relativ höhere Gebühren für kleinere Einkäufe
  • Die Überprüfung dauert länger und erfordert mehr persönliche Informationen (normalerweise 1-3 Werktage).

Bottom Line:

Die Verknüpfung Ihres Bankkontos eignet sich am besten für größere Einkäufe (mehr als £ 200) und regelmäßige Käufer.

Die Einrichtung dauert länger, aber Sie haben mehr Flexibilität und sparen langfristig Geld für Gebühren.

Unsere empfohlene Plattform: Coinbase

Erstellen eines Coinbase-Kontos

  • Gehen Sie zu coinbase.com oder laden Sie die App herunter:
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um sich anzumelden, beginnend mit "Erste Schritte".Sie benötigen:
    • Ein aktives E-Mail-Konto, um die Bestätigungs-E-Mail zu erhalten
    • Eine Telefonnummer, um den Authentifizierungscode per SMS zu erhalten

Bestätigen Sie Ihre Identität.

Sie benötigen:

Mindestens eine der folgenden ID-Formen:

  • Führerschein
  • Von der Regierung ausgestellter Ausweis
  • Reisepass

HINWEIS: Die Informationen auf Ihrer ID müssen mit den Informationen übereinstimmen, die Sie sowohl für Ihr Coinbase-Konto als auch für Ihr Bankkonto registriert haben.

Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto

Sie können entweder ein Euro-Bankkonto verknüpfen, das SEPA-Zahlungen akzeptiert, oder ein britisches Bankkonto, das den Faster Payments Service (FPS) verwendet.

Navigieren Sie zu Einstellungen  > Zahlungsarten > Konto hinzufügen und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Konto zu verknüpfen.

Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, ist Ihr Bankkonto nun verknüpft und kann als direkte Zahlungsmethode für den Kauf von Bitcoin verwendet werden. Es kann jedoch einige Tage dauern, bis Ihr Coinbase-Konto überprüft wird. Mit anderen Worten, Sie müssen wahrscheinlich einige Tage warten, bevor Sie Bitcoin kaufen können.

Finanzierung Ihres Coinbase GBP- oder EUR-Portemonnaies mit einer Überweisung

Nachdem Sie Ihr Coinbase-Konto überprüft und Ihr Bankkonto verknüpft haben, können Sie Bitcoin entweder direkt über Ihr verknüpftes Bankkonto kaufen (siehe Bitcoin kaufen unten) oder finanzieren Sie Ihr Coinbase GBP / Coinbase EUR-Portemonnaie über Ihr Euro-Bankkonto oder GBP-Bankkonto. In diesem Fall sollten Sie:

  • Auswählen Portfolio im Menü oben auf der Seite
  • Wähle aus Vorkommen Knopf im GBP GeldbörseorEUR Geldbörse
  • Verwenden Sie die angezeigten Informationen, um eine UK-Überweisung in GBP von Ihrem UK-Bankkonto oder eine SEPA-Überweisung in EUR von Ihrem Euro-Bankkonto aus zu veranlassen. Fügen Sie den aufgelisteten Referenzcode (ohne Leerzeichen oder zusätzlichen Text) ein, um sicherzustellen, dass die Einzahlung korrekt mit Ihrem Coinbase-Konto verknüpft ist.

Bitcoin kaufen

Suchen Sie einfach nach dem Bitcoin-Logo und wählen Sie Kaufenund wählen Sie Ihre Zahlungsmethode.

Sie können entweder einen GBP / EUR-Betrag an Bitcoin oder einen bestimmten Bruchteil an Bitcoin kaufen:

Bitcoin senden

Sie können Bitcoin von Ihrem Coinbase-Konto an jede externe Bitcoin-Brieftasche senden.

Suchen Sie das Bitcoin-Logo und wählen Sie das aus Absenden Taste. Kopieren Sie die Bitcoin-Brieftaschenadresse der Person oder des Unternehmens, an die Sie senden, und fügen Sie sie in das Empfängerfeld ein.

Eine typische Bitcoin-Adresse sieht ungefähr so ​​aus: 3Qnnv4tDf2upANvwopHvSgTKCxDB2JEDsf

HINWEIS: Coinbase bietet die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse in das Empfängerfeld einzugeben. Dies kann nur verwendet werden, um Bitcoin an Personen zu senden, die auch ein Coinbase-Konto haben.

 

Sie werden feststellen, dass es eine gibt Netzwerkgebühr beim Senden von Bitcoin. Diese Gebühr wird von Coinbase festgelegt, die wie eine Bank eine Vermittlerrolle spielt. Als Benutzer zahlen Sie eine Prämie für den von Coinbase bereitgestellten Service.

 

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie es von Coinbase an Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse senden. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie in Zukunft für den Versand von Bitcoin zahlen. Hier ist unser Anleitung zum Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

 

HINWEIS: Für neue Konten implementiert Coinbase eine Wartezeit zwischen dem Kauf von Bitcoin und dem Zeitpunkt, zu dem Sie es von Ihrem Coinbase-Konto aus senden dürfen. Dies erfolgt aus Sicherheitsgründen.

Bitcoin verkaufen

Um Bitcoin zu verkaufen, navigieren Sie einfach zu verkaufen Klicken Sie auf die Registerkarte und geben Sie entweder den GBP / EUR-Betrag oder den spezifischen Anteil an BTC ein, den Sie verkaufen möchten. Standardmäßig wird der Wert des verkauften Bitcoin in Ihrem Coinbase GBP Wallet hinterlegt:

Bitcoin erhalten

Sie können Bitcoin direkt in Ihrem Coinbase-Konto erhalten. Sie müssen nur Ihre Bitcoin-Adresse für Ihr Coinbase-Konto ermitteln. Suchen Sie dazu das Bitcoin-Logo und suchen Sie nach dem Eingang or Nachicht (Request) Klicken Sie auf die Schaltfläche, und kopieren Sie die angezeigte Adresse.

HINWEIS: Jede Bitcoin-Adresse, die Coinbase für Sie generiert, ist immer verwendbar und Sie können so viele Adressen generieren, wie Sie möchten. Aus Datenschutzgründen generiert Coinbase jedes Mal, wenn Sie Bitcoin erhalten möchten, eine eindeutige Bitcoin-Adresse.

Bargeld per Überweisung abheben

Sobald Sie Ihr Bitcoin in GBP oder EUR verkauft haben, können Sie das Geld auf Ihr verknüpftes Bankkonto zurückzahlen. Suchen Sie einfach nach dem Auszahlung Schaltfläche in Ihrem Portfolio.

HINWEIS: Wie bei Bitcoin-Abhebungen implementiert Coinbase eine Wartezeit für Bargeldabhebungen von neuen Konten.

Pros & Cons

Vorteile
  • Kleinere Gebühren für kleine Kaufbeträge
  • Schneller (Anfang bis Ende in Minuten)
Nachteile
  • Relativ höhere Gebühren für Großeinkäufe
  • Der maximale tägliche Kaufbetrag (Limit) ist niedriger

Bottom Line:

Am besten für kleine (weniger als £ 200), schnelle und einfache Einkäufe

Wenn Sie nicht erwarten, regelmäßig Bitcoin zu kaufen, oder wenn der Betrag, den Sie kaufen, gering ist und Sie ihn sofort benötigen, ist dies die beste Option.

 

Unsere empfohlene Plattform: Coinbase

 Erstellen eines Coinbase-Kontos

  • Gehen Sie zu coinbase.com oder laden Sie die App herunter:
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um sich anzumelden, beginnend mit „Erste Schritte Sie benötigen:
    • Ein aktives E-Mail-Konto, um die Bestätigungs-E-Mail zu erhalten
    • Eine Telefonnummer, um den Authentifizierungscode per SMS zu erhalten

Bestätigen Sie Ihre Identität.

Sie benötigen:

Mindestens eine der folgenden ID-Formen:

  • Führerschein
  • Von der Regierung ausgestellter Ausweis
  • Reisepass

HINWEIS: Die Informationen auf Ihrer ID müssen mit den Informationen übereinstimmen, die Sie sowohl für Ihr Coinbase-Konto als auch für Ihr Bankkonto registriert haben.

Verknüpfen Ihrer 3D Secure Kredit- / Debitkarte

Navigieren Sie zu Einstellungen  > Zahlungsarten > Verknüpfen Sie ein neues Konto, Dann wählenKredit- / Debitkarte.

Geben Sie Ihre Karteninformationen einschließlich der Rechnungsadresse für Ihre Kredit- / Debitkarte ein und wählen Sie Karte hinzufügen.

Wenn Ihre Karte 3D Secure nicht unterstützt, wird beim Versuch, sie zu verknüpfen, eine Fehlermeldung angezeigt.

Bitcoin kaufen

Gehen Sie zum Digitale Währung kaufen / verkaufenSuchen Sie auf der Seite nach dem Bitcoin-Logo und wählen Sie Kaufen. Nachdem Sie Ihre 3D Secure Kredit- / Debitkarte verknüpft haben (siehe Anweisungen oben), sollte sie nun in der Liste aufgeführt sein Zahlungsarten Dropdown-Menü. Sie können entweder einen GBP-Betrag von Bitcoin oder einen bestimmten Bruchteil von Bitcoin kaufen:

Bitcoin senden

Sie können Bitcoin von Ihrem Coinbase-Konto an jede externe Bitcoin-Brieftasche senden.

Suchen Sie das Bitcoin-Logo und wählen Sie das aus Absenden Taste. Kopieren Sie die Bitcoin-Brieftaschenadresse der Person oder des Unternehmens, an die Sie senden, und fügen Sie sie in das Empfängerfeld ein.

 

Eine typische Bitcoin-Adresse sieht ungefähr so ​​aus: 3Qnnv4tDf2upANvwopHvSgTKCxDB2JEDsf

HINWEIS: Coinbase bietet die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse in das Empfängerfeld einzugeben. Dies kann nur verwendet werden, um Bitcoin an Personen zu senden, die auch ein Coinbase-Konto haben.

 

Sie werden feststellen, dass es eine gibt Netzwerkgebühr beim Senden von Bitcoin. Diese Gebühr wird von Coinbase festgelegt, die wie eine Bank eine Vermittlerrolle spielt. Als Benutzer zahlen Sie eine Prämie für den von Coinbase bereitgestellten Service.

 

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie es von Coinbase an Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse senden. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie in Zukunft für den Versand von Bitcoin zahlen. Hier ist unser Anleitung zum Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

 

HINWEIS: Für neue Konten implementiert Coinbase eine Wartezeit zwischen dem Kauf von Bitcoin und dem Zeitpunkt, zu dem Sie es von Ihrem Coinbase-Konto aus senden dürfen. Dies erfolgt aus Sicherheitsgründen.

Bitcoin verkaufen

Um Bitcoin zu verkaufen, navigieren Sie einfach zu verkaufen Klicken Sie auf die Registerkarte und geben Sie entweder den GBP-Betrag oder den spezifischen Anteil an BTC ein, den Sie verkaufen möchten. Standardmäßig wird der Wert des verkauften Bitcoin in Ihrer Coinbase GBP-Geldbörse hinterlegt. Nachdem Sie jedoch Ihre sichere 3D-Kredit- / Debitkarte verknüpft haben, sollten Sie auch die Möglichkeit haben, direkt auf diese Karte abzuheben:

Bitcoin erhalten

Sie können Bitcoin direkt in Ihrem Coinbase-Konto erhalten. Sie müssen nur Ihre Bitcoin-Adresse für Ihr Coinbase-Konto ermitteln. Suchen Sie dazu das Bitcoin-Logo und suchen Sie nach dem Eingang or Nachicht (Request) Klicken Sie auf die Schaltfläche, und kopieren Sie die angezeigte Adresse.

Hinweis:

Jede Bitcoin-Adresse, die Coinbase für Sie generiert, ist immer verwendbar und Sie können so viele Adressen generieren, wie Sie möchten. Aus Datenschutzgründen generiert Coinbase jedes Mal, wenn Sie Bitcoin erhalten möchten, eine eindeutige Bitcoin-Adresse.

Bargeld per Überweisung abheben

Sobald Sie Ihr Bitcoin in GBP verkauft haben, können Sie das Geld auf Ihre verknüpfte 3D Secure Kredit- / Debitkarte zurückzahlen. Suchen Sie einfach nach dem Auszahlung Schaltfläche in Ihrem Portfolio.

Anmerkungen: Wie bei Bitcoin-Abhebungen implementiert Coinbase eine Wartezeit für Bargeldabhebungen von neuen Konten.

 

In Großbritannien ansässige Personen haben auch die Möglichkeit, auf ein PayPal-Konto abzuheben.

cart

Wählen Sie die Zahlungsmethode

  • Einzahlung von Ihrem Bankkonto Coinbase
    • Pros & Cons
    • Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto
    • Einzahlung von Ihrem Bankkonto
    • Bitcoin kaufen
    • Bitcoin senden
    • Bitcoin verkaufen
    • Bitcoin erhalten
    • Bargeld per Überweisung abheben
  • Einzahlung von Ihrem Bankkonto Bitpanda
    • Pros & Cons
    • Geld bei Bitpanda einzahlen
    • Bitcoin kaufen
    • Bitcoin senden
    • Bitcoin verkaufen
    • Bitcoin erhalten
    • Bargeld per Überweisung abheben
  • Kaufen Sie mit Ihrer 3D Secure Debitkarte
    • Pros & Cons
    • Verknüpfen Ihrer 3D Secure-Debitkarte
    • Bitcoin kaufen
    • Bitcoin senden
    • Bitcoin verkaufen
    • Bitcoin erhalten
    • Bargeld per Überweisung abheben
  • Kaufen Sie mit Ihrer 3D Secure-Kreditkarte oder mit E-Währung
    • Pros & Cons
    • Bitcoin kaufen
    • Bitcoin senden
    • Bitcoin verkaufen
    • Bitcoin erhalten
    • Bargeld per Überweisung abheben

Pros & Cons

Vorteile
  • Niedrigere Gebühren bei großen Einkäufen
  • Der maximale tägliche Kaufbetrag (Limit) ist hoch
Nachteile
  • Relativ höhere Gebühren für kleinere Einkäufe
  • Die Überprüfung dauert länger und erfordert mehr persönliche Informationen (normalerweise 1-3 Werktage).

Bottom Line:

Eine Einzahlung von Ihrem Bankkonto auf eine Bitcoin-Börse ist am besten für größere Einkäufe (mehr als 200 €) und regelmäßige Käufer geeignet.

Die Einrichtung dauert länger, aber Sie haben mehr Flexibilität und sparen langfristig Geld für Gebühren.

Unsere empfohlene Plattform: Coinbase

Erstellen eines Coinbase-Kontos

  • Gehen Sie zu coinbase.com und wählen Sie Ihr Wohnsitzland oder laden Sie es herunter:
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um sich anzumelden, beginnend mit "Erste Schritte". Sie benötigen:
    • Ein aktives E-Mail-Konto, um die Bestätigungs-E-Mail zu erhalten
    • Eine Telefonnummer, um den Authentifizierungscode per SMS zu erhalten

Bestätigen Sie Ihre Identität.

Sie benötigen:

Mindestens eine der folgenden ID-Formen:

  • Von der Regierung ausgestellter Ausweis
  • Reisepass

HINWEIS: Die Informationen auf Ihrer ID müssen mit den Informationen übereinstimmen, die Sie sowohl für Ihr Coinbase-Konto als auch für Ihr Bankkonto registriert haben.

Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto

Navigieren Sie zu Einstellungen  > Zahlungsarten > Konto hinzufügen und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Konto zu verknüpfen. Abhängig von Ihrem Wohnsitzland unterstützt Coinbase Einzahlungen über SEPA und Ideal / Sofort. Sie werden gebeten, eine erste Einzahlungsbestätigung von mindestens 6 € zu leisten, die Ihrem Coinbase EUR Wallet gutgeschrieben wird. Stellen Sie sicher, dass Sie den bereitgestellten Referenzcode genau so einfügen, wie er angezeigt wird (keine Leerzeichen oder zusätzlicher Text).

Einzahlung von Ihrem Bankkonto

Nachdem Sie Ihr Bankkonto verknüpft haben, können Sie Ihr Coinbase-Konto mit EUR aufladen, indem Sie von Ihrem verknüpften Bankkonto auf Coinbase überweisen.

In den Portfolio Registerkarte, wählen Sie EUR Geldbörse dann Vorkommen. Verwenden Sie die angezeigten Informationen, um eine Überweisung in Euro von Ihrem Bankkonto aus zu veranlassen. Stellen Sie sicher, dass Sie den bereitgestellten Referenzcode genau so einfügen, wie er angezeigt wird (keine Leerzeichen oder zusätzlicher Text).

In den meisten Fällen dauert es zwischen 1 und 3 Tagen, bis die Überweisungen abgewickelt sind.

Bitcoin kaufen

Nachdem Sie Ihr Coinbase-Konto mit EUR aufgeladen haben, können Sie Bitcoin kaufen. Navigieren Sie zum Bereich Kaufen / Verkaufen EUR Geldbörse Geben Sie als Zahlungsmethode den Betrag ein, den Sie kaufen möchten. Sie können entweder einen Euro-Betrag oder einen bestimmten Bruchteil von Bitcoin kaufen.

Bitcoin senden

Sie können Bitcoin von Ihrem Coinbase-Konto an jede externe Bitcoin-Brieftasche senden.

 

Suchen Sie das Bitcoin-Logo und wählen Sie das aus Absenden Taste. Kopieren Sie die Bitcoin-Brieftaschenadresse der Person oder des Unternehmens, an die Sie senden, und fügen Sie sie in das Empfängerfeld ein.

 

Eine typische Bitcoin-Adresse sieht ungefähr so ​​aus: 3Qnnv4tDf2upANvwopHvSgTKCxDB2JEDsf

HINWEIS: Coinbase bietet die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse in das Empfängerfeld einzugeben. Dies kann nur verwendet werden, um Bitcoin an Personen zu senden, die auch ein Coinbase-Konto haben.

 

Sie werden feststellen, dass es eine gibt Netzwerkgebühr beim Senden von Bitcoin. Diese Gebühr wird von Coinbase festgelegt, die wie eine Bank eine Vermittlerrolle spielt. Als Benutzer zahlen Sie eine Prämie für den von Coinbase bereitgestellten Service.

 

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie es von Coinbase an Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse senden. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie in Zukunft für den Versand von Bitcoin zahlen. Hier ist unser Anleitung zum Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

 

HINWEIS: Für neue Konten implementiert Coinbase eine Wartezeit zwischen dem Kauf von Bitcoin und dem Zeitpunkt, zu dem Sie es von Ihrem Coinbase-Konto aus senden dürfen. Dies erfolgt aus Sicherheitsgründen.

Bitcoin verkaufen

Um Bitcoin zu verkaufen, navigieren Sie einfach zu Verkaufen Klicken Sie auf die Registerkarte und geben Sie entweder den EUR-Betrag oder den spezifischen Anteil an BTC ein, den Sie verkaufen möchten. Standardmäßig wird der Wert des verkauften Bitcoin in Ihrem Coinbase EUR Wallet hinterlegt:

Bitcoin erhalten

Sie können Bitcoin direkt in Ihrem Coinbase-Konto erhalten. Sie müssen nur Ihre Bitcoin-Adresse für Ihr Coinbase-Konto ermitteln. Suchen Sie dazu das Bitcoin-Logo und suchen Sie nach dem Eingang or Nachicht (Request) Klicken Sie auf die Schaltfläche, und kopieren Sie die angezeigte Adresse.

HINWEIS:

Jede Bitcoin-Adresse, die Coinbase für Sie generiert, ist immer verwendbar und Sie können so viele Adressen generieren, wie Sie möchten. Aus Datenschutzgründen generiert Coinbase jedes Mal, wenn Sie Bitcoin erhalten möchten, eine eindeutige Bitcoin-Adresse.

Bargeld per Überweisung abheben

Sobald Sie Ihr Bitcoin in EUR verkauft haben, können Sie das Geld auf Ihr verknüpftes Bankkonto zurückzahlen. Suchen Sie einfach nach dem Auszahlung Schaltfläche in Ihrem Portfolio. Wählen Sie Ihr verknüpftes Bankkonto und geben Sie den EUR-Betrag ein, den Sie abheben möchten.

HINWEIS: Wie bei Bitcoin-Abhebungen implementiert Coinbase eine Wartezeit für Bargeldabhebungen von neuen Konten.

Die meisten EU-Bürger haben auch die Möglichkeit, in ein E-Currency-Portemonnaie wie NETELLER oder Skillex abzuheben.

Pros & Cons

Vorteile
  • Kleinere Gebühren für kleine Kaufbeträge
  • Schneller (Anfang bis Ende in Minuten)
Nachteile
  • Relativ höhere Gebühren für Großeinkäufe
  • Der maximale tägliche Kaufbetrag (Limit) ist niedriger

Bottom Line:

Am besten für kleine (weniger als £ 200), schnelle und einfache Einkäufe

Wenn Sie nicht erwarten, regelmäßig Bitcoin zu kaufen, oder wenn der Betrag, den Sie kaufen, gering ist und Sie ihn sofort benötigen, ist dies die beste Option.

 

Unsere empfohlene Plattform: Bitpanda

Erstellen Sie Ihr Bitpanda-Konto

  • Gehen Sie zu com oder laden Sie die App herunter:
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um sich anzumelden, beginnend mit "Erste Schritte".
  • Sie benötigen:
    • Eine gültige E-Mail-Adresse
    • Ein Telefon, das SMS für Bestätigungscodes empfangen kann.

Überprüfen Sie Ihr Bitpanda-Konto

Bevor Sie Geld an Bitpanda überweisen können, müssen Sie Ihr Konto überprüfen. Navigieren Sie nach dem Anmelden zu Jetzt verifizieren Sektion. Wenn Sie auswählen Starten Sie die Überprüfungwerden Sie an eine Drittanbieter-Überprüfungsfirma weitergeleitet. Du brauchst:

  • Eine Webcam oder eine Smartphone-Kamera
  • Ein Reisepass oder ein von der Regierung ausgestellter Personalausweis (Führerscheine werden derzeit von Bitpanda nicht akzeptiert).

Geld bei Bitpanda einzahlen

Bevor Sie Bitcoin bei Bitpanda kaufen können, müssen Sie Geld auf Ihr Bitpanda-Konto einzahlen. Euro-Einzahlungen können mit SEPA, GIROPAY / EPS, iDEAL und SOFORT sowie einer Vielzahl von E-Währungsdiensten erfolgen. Es gibt weniger Optionen für Einlagen in Schweizer Franken, GBP bzw. USD.

 

Finden Sie die Vorkommen Klicken Sie auf die Schaltfläche, wählen Sie die Währung aus, die Sie einzahlen, wählen Sie eine Zahlungsmethode und geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten. Bei Überweisungen werden Ihnen die Zahlungsdetails von Bitpanda angezeigt und Sie werden gebeten, eine Überweisung von Ihrer Bank einzuleiten. Andernfalls werden Sie zum sicheren Portal des von Ihnen ausgewählten Zahlungsanbieters weitergeleitet.

 

Banküberweisungen dauern 1-3 Tage und Sie können Bitcoin erst kaufen, wenn die Einzahlung eingegangen ist. Die erste Überweisung ist auf 2,500 EUR begrenzt. Nachdem Sie eine erste Einzahlung getätigt haben, wird Ihr Einzahlungslimit erhöht.

 

Das Limit für E-Währungsdienste (NETELLER und Skrill) beträgt 10,000 EUR.

Bitcoin kaufen

Nachdem Sie Ihr Bitpanda-Konto mit Bargeld aufgeladen haben, können Sie Bitcoin kaufen. Suchen Sie nach dem Bitcoin-Logo und wählen Sie BTC kaufen. Geben Sie den EUR-Betrag (oder eine andere Währung) ein, den Sie kaufen möchten, und bestätigen Sie die Bestellung.

Bitcoin senden

Sie können Bitcoin von Ihrem Bitpanda-Konto an jede externe Bitcoin-Brieftasche senden.

  • Navigieren Sie zu Traden or Absendenund wählen Sie Bitcoin.
  • Kopieren Sie die Bitcoin-Brieftaschenadresse der Person oder des Unternehmens, an die Sie senden, und fügen Sie sie in das Empfängerfeld ein. Eine typische Bitcoin-Adresse sieht ungefähr so ​​aus: 3Qnnv4tDf2upANvwopHvSgTKCxDB2JEDsf
  • Geben Sie den Bitcoin-Betrag ein, den Sie senden möchten, und bestätigen Sie die Transaktion.

 

Sie werden feststellen, dass beim Senden von Bitcoin eine Netzwerkgebühr anfällt. Diese Gebühr wird von Bitpanda festgelegt, das wie eine Bank eine Vermittlerrolle spielt. Als Benutzer zahlen Sie eine Prämie für den von Bitpanda bereitgestellten Service.

 

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie es von Bitpanda an Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse senden. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie in Zukunft für den Versand von Bitcoin zahlen. Hier ist unser Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

Bitcoin verkaufen

Sie können Ihr Bitcoin in die Währung Ihrer Wahl zurückverkaufen. Um dies zu tun:

  • Navigieren Sie zu der Traden Abschnitt auswählen Verkaufen,und wählen Sie Bitcoin.
  • Wählen Sie die Währung aus, in die Sie Ihr Bitcoin verkaufen möchten.
  • Wählen Sie den Betrag, den Sie verkaufen möchten, und bestätigen Sie Ihre Bestellung.

Bitcoin erhalten

Sie können Bitcoin direkt in Ihrem Bitpanda-Konto erhalten. Sie müssen nur Ihre Bitcoin-Adresse für Ihr Bitpanda-Konto ermitteln.

  • In der Webversion: Klicken Sie auf Vorkommen Wählen Sie im Abschnitt Detailsund wählen Sie Bitcoin.

In der App-Version: Tippen Sie auf Wallet Klicken Sie auf die Schaltfläche Bitcoin und tippen Sie anschließend auf Vorkommen.

Sie erhalten Ihre Bitpanda Bitcoin-Einzahlungsadresse und einen entsprechenden QR-Code.

 

  • Verwenden Sie Ihre Bitpanda Bitcoin-Einzahlungsadresse als Empfängeradresse, um Münzen aus Ihrer anderen Brieftasche an Ihre Bitpanda Bitcoin-Brieftasche zu senden.

Bargeld per Überweisung abheben

Sie können Bargeld abheben, indem Sie entweder eine Banküberweisung (SEPA) einleiten oder die E-Währungsanbieter NETELLER oder Skrill verwenden. Um dies zu tun:

  • Navigieren Sie zu der Auszahlung Abschnitt und wählen Sie Ihre Auszahlungsmethode.
  • Geben Sie den Betrag ein, den Sie abheben möchten, und bestätigen Sie die Transaktion.

 

HINWEIS: Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 25 EUR.

Pros & Cons

Vorteile
  • Kleinere Gebühren für kleine Kaufbeträge
  • Schneller (Anfang bis Ende in Minuten)
Nachteile
  • Relativ höhere Gebühren für Großeinkäufe
  • Der maximale tägliche Kaufbetrag (Limit) ist niedriger

Bottom Line:

Am besten für kleine (weniger als 200 €), schnelle und einfache Einkäufe

Wenn Sie nicht erwarten, regelmäßig Bitcoin zu kaufen

 

Unsere empfohlene Plattform: Coinbase

Erstellen Sie Ihr Bitpanda-Konto

  • Gehen Sie zu coinbase.com und wählen Sie Ihr Wohnsitzland oder laden Sie die App herunter:
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um sich anzumelden, beginnend mit „Erste SchritteSie benötigen:
    • Ein aktives E-Mail-Konto, um die Bestätigungs-E-Mail zu erhalten
    • Eine Telefonnummer, um den Authentifizierungscode per SMS zu erhalten

Bestätigen Sie Ihre Identität.

Sie benötigen:

Mindestens eine der folgenden ID-Formen:

  • Von der Regierung ausgestellter Ausweis
  • Reisepass

HINWEIS: Die Informationen auf Ihrer ID müssen mit den Informationen übereinstimmen, die Sie sowohl für Ihr Coinbase-Konto als auch für Ihr Bankkonto registriert haben.

Verknüpfen Ihrer 3D Secure-Debitkarte

Navigieren Sie zu der Zahlungsarten Seite und wählen Sie Fügen Sie eine Debitkarte hinzu.

Geben Sie Ihre Karteninformationen einschließlich der Rechnungsadresse für Ihre Kredit- / Debitkarte ein.

Bitcoin kaufen

Nachdem Sie Ihre 3D Secure-Debitkarte verknüpft haben, können Sie Bitcoin kaufen.

Navigieren Sie zu Kaufen / Verkaufen und wählen Sie das Bitcoin-Logo aus. Geben Sie die gewünschte Bitcoin-Menge entweder in EUR oder als bestimmten Bitcoin-Bruchteil ein. Wählen Sie Ihre zuvor verknüpfte 3D Secure Debit-Karte als Zahlungsmethode und bestätigen Sie die Bestellung.

Sie werden zum sicheren Portal Ihrer Bank weitergeleitet. Nach Abschluss des erforderlichen Vorgangs werden Sie zurück zu Coinbase weitergeleitet und Ihr Kauf ist abgeschlossen.

Bitcoin senden

Sie können Bitcoin von Ihrem Coinbase-Konto an jede externe Bitcoin-Brieftasche senden.

Suchen Sie das Bitcoin-Logo und wählen Sie das aus Absenden Taste. Kopieren Sie die Bitcoin-Brieftaschenadresse der Person oder des Unternehmens, an die Sie senden, und fügen Sie sie in das Empfängerfeld ein.

Eine typische Bitcoin-Adresse sieht ungefähr so ​​aus: 3Qnnv4tDf2upANvwopHvSgTKCxDB2JEDsf

HINWEIS: Coinbase bietet die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse in das Empfängerfeld einzugeben. Dies kann nur verwendet werden, um Bitcoin an Personen zu senden, die auch ein Coinbase-Konto haben.

 

Sie werden feststellen, dass es eine gibt Netzwerkgebühr beim Senden von Bitcoin. Diese Gebühr wird von Coinbase festgelegt, die wie eine Bank eine Vermittlerrolle spielt. Als Benutzer zahlen Sie eine Prämie für den von Coinbase bereitgestellten Service.

 

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie es von Coinbase an Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse senden. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie in Zukunft für den Versand von Bitcoin zahlen. Hier ist unser Anleitung zum Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

 

HINWEIS: Bei neuen Konten führt Coinbase eine Wartezeit zwischen dem Zeitpunkt des Kaufs von Bitcoin und dem Zeitpunkt ein, an dem Sie Bitcoin aus Ihrem Coinbase-Konto senden dürfen. Dies erfolgt aus Sicherheitsgründen.

Bitcoin verkaufen

Um Bitcoin zu verkaufen, navigieren Sie einfach zu Verkaufen Klicken Sie auf die Registerkarte und geben Sie entweder den EUR-Betrag oder den spezifischen Anteil an BTC ein, den Sie verkaufen möchten. Standardmäßig wird der Wert des verkauften Bitcoin in Ihrem Coinbase EUR Wallet hinterlegt:

Bitcoin erhalten

Sie können Bitcoin direkt in Ihrem Coinbase-Konto von jeder externen Bitcoin-Geldbörse erhalten. Sie müssen nur Ihre Bitcoin-Adresse für Ihr Coinbase-Konto ermitteln. Suchen Sie dazu das Bitcoin-Logo und suchen Sie nach dem Eingang or Nachicht (Request) Klicken Sie auf die Schaltfläche, und kopieren Sie die angezeigte Adresse.

HINWEIS: Jede Bitcoin-Adresse, die Coinbase für Sie generiert, ist immer verwendbar und Sie können so viele Adressen generieren, wie Sie möchten. Aus Datenschutzgründen generiert Coinbase jedes Mal, wenn Sie Bitcoin erhalten möchten, eine eindeutige Bitcoin-Adresse.

Bargeld per Überweisung abheben

Um Bargeld von Ihrem Coinbase-Konto abzuheben, müssen Sie eine Überweisung veranlassen oder veranlassen.

Sobald Sie Ihr Bitcoin in EUR verkauft haben, können Sie das Geld auf Ihr verknüpftes Bankkonto zurückzahlen. Suchen Sie einfach nach dem Auszahlung Schaltfläche in Ihrem Portfolio. Wählen Sie Ihr verknüpftes Bankkonto und geben Sie den EUR-Betrag ein, den Sie abheben möchten.

HINWEIS: Wie bei Bitcoin-Abhebungen implementiert Coinbase eine Wartezeit für Bargeldabhebungen von neuen Konten.

Pros & Cons

Vorteile
  • Kleinere Gebühren für kleine Kaufbeträge
  • Schneller (Anfang bis Ende in Minuten)
Nachteile
  • Relativ höhere Gebühren für Großeinkäufe
  • Der maximale tägliche Kaufbetrag (Limit) ist niedriger

Bottom Line:

Am besten für kleine (weniger als 200 €), schnelle und einfache Einkäufe

Wenn Sie nicht erwarten, regelmäßig Bitcoin zu kaufen, oder wenn der Betrag, den Sie kaufen, gering ist und Sie ihn sofort benötigen, ist dies die beste Option.

 

Unsere empfohlene Plattform: Bitpanda

Erstellen Sie Ihr Bitpanda-Konto

  • Gehen Sie zu bitpanda.com oder laden Sie die App herunter:
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um sich anzumelden, beginnend mit "Erste Schritte".
  • Sie benötigen:
    • Eine gültige E-Mail-Adresse

    Ein Telefon, das SMS zur Überprüfung von PINs empfangen kann.

Überprüfen Ihres Bitpanda-Kontos >>

Bevor Sie Bitcoin bei Bitpanda kaufen können, müssen Sie Ihr Konto überprüfen. Navigieren Sie nach dem Anmelden zu Jetzt verifizieren Sektion. Wenn Sie auswählen Starten Sie die Überprüfungwerden Sie an eine Drittanbieter-Überprüfungsfirma weitergeleitet. Du brauchst:

  • Eine Webcam oder eine Smartphone-Kamera
  • Ein Reisepass oder ein von der Regierung ausgestellter Personalausweis (Führerscheine werden derzeit von Bitpanda nicht akzeptiert).

Bitcoin kaufen

Suche die Kaufen Schaltfläche und wählen Sie Bitcoin. Sie erhalten eine Liste mit Zahlungsoptionen, die von Ihrem Wohnsitzland abhängt:

Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode aus, geben Sie den Euro-Betrag ein, den Sie kaufen möchten, und befolgen Sie die Anweisungen, um die Zahlung abzuschließen.

Bitcoin senden

Sie können Bitcoin von Ihrem Bitpanda-Konto an jede externe Bitcoin-Brieftasche senden.

  • Navigieren Sie zu Traden or Absendenund wählen Sie Bitcoin.
  • Kopieren Sie die Bitcoin-Brieftaschenadresse der Person oder des Unternehmens, an die Sie senden, und fügen Sie sie in das Empfängerfeld ein. Eine typische Bitcoin-Adresse sieht ungefähr so ​​aus: 3Qnnv4tDf2upANvwopHvSgTKCxDB2JEDsf
  • Geben Sie den Bitcoin-Betrag ein, den Sie senden möchten, und bestätigen Sie die Transaktion.

 

Sie werden feststellen, dass beim Senden von Bitcoin eine Netzwerkgebühr anfällt. Diese Gebühr wird von Bitpanda festgelegt, das wie eine Bank eine Vermittlerrolle spielt. Als Benutzer zahlen Sie eine Prämie für den von Coinbase bereitgestellten Service.

 

Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie es von Bitpanda an Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse senden. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie in Zukunft für den Versand von Bitcoin zahlen. Hier ist unser Anleitung zum Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

Bitcoin verkaufen

Sie können Ihr Bitcoin in die Währung Ihrer Wahl zurückverkaufen. Um dies zu tun:

  • Navigieren Sie zu der Traden Abschnitt auswählen
  • Verkaufen,und wählen Sie Bitcoin.
  • Wählen Sie die Währung aus, in die Sie Ihr Bitcoin verkaufen möchten.
  • Wählen Sie den Betrag, den Sie verkaufen möchten, und bestätigen Sie Ihre Bestellung.

Bitcoin erhalten

Sie können Bitcoin direkt in Ihrem Bitpanda-Konto erhalten. Sie müssen nur Ihre Bitcoin-Adresse für Ihr Bitpanda-Konto ermitteln.

  • In der Webversion: Klicken Sie auf Vorkommen Wählen Sie im Abschnitt Detailsund wählen Sie Bitcoin.

In der App-Version: Tippen Sie auf Wallet Klicken Sie auf die Schaltfläche Bitcoin und tippen Sie anschließend auf Vorkommen.

Sie erhalten Ihre Bitpanda Bitcoin-Einzahlungsadresse und einen entsprechenden QR-Code.

 

  • Verwenden Sie Ihre Bitpanda Bitcoin-Einzahlungsadresse als Empfängeradresse, um Münzen aus Ihrer anderen Brieftasche an Ihre Bitpanda Bitcoin-Brieftasche zu senden.

Bargeld per Überweisung abheben

Sie können Bargeld abheben, indem Sie entweder eine Banküberweisung (SEPA) einleiten oder einen E-Währungsanbieter wie NETELLER oder Skrill verwenden. Um dies zu tun:

 

  • Navigieren Sie zu der Auszahlung Abschnitt und wählen Sie Ihre Auszahlungsmethode.
  • Geben Sie den Betrag ein, den Sie abheben möchten, und bestätigen Sie die Transaktion.

 

HINWEIS: Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 25 EUR.

cart

Wählen Sie die Zahlungsmethode

  • Banked Bitcoin Exchange
    • Ein Profil erstellen
    • Finanzierung Ihres Kontos
    • Bitcoin kaufen
    • Bitcoin senden
    • Bitcoin verkaufen
    • Bitcoin erhalten
    • Bargeld per Überweisung abheben
  • Peer-to-Peer-Handel
    • Anleitung

Ein Profil erstellen

Der Kauf von Bitcoin über eine regulierte Börse, die Bankbeziehungen aufgebaut hat, ist im Allgemeinen die sicherste und bequemste Methode. Die Suche nach einem vertrauenswürdigen Austausch für Ihr Land erfordert eine gewisse Sorgfalt. Auf einer Reihe von Websites werden Börsen nach Ländern aufgelistet und bewertet. Es ist jedoch ratsam, etwas tiefer zu graben, bevor Sie sich zu einem Austausch verpflichten. Konsultieren Sie Bewertungsaggregatoren wie trustpilot.com um einen Einblick in die Erfahrungen anderer zu gewinnen.

Ein Profil erstellen

Bei den meisten Börsen müssen Sie sich ausweisen, bevor Sie Bitcoin kaufen können. Dies geschieht, um die Bestimmungen von Know Your Customer (KYC) und Anti Money Laundering (AML) einzuhalten. In den meisten Fällen müssen Sie einen von der Regierung ausgestellten Ausweis hochladen. In einigen Fällen werden Sie auch gebeten, ein Foto von sich mit Ihrem Ausweis einzureichen. Die Überprüfung kann zwischen Minuten und einer Woche dauern.

Finanzierung Ihres Kontos

Das Senden von Bargeld an Ihre lokale Bitcoin-Börse hängt von den Bankbeziehungen ab, die Ihre Börse aufgebaut hat. Zu den Optionen gehören Banküberweisung, Debit- / Kreditkarte und E-Währungsüberweisung (PayPal, Skrillex usw.).

Bitcoin kaufen

Sobald Sie Ihren Umtausch mit Bargeld finanziert haben, müssen Sie beim Kauf von Bitcoin eine Bestellung für den gewünschten Währungsbetrag oder den gewünschten Bitcoin-Anteil abschließen. In den meisten Fällen wird das von Ihnen gekaufte Bitcoin zunächst von der Börse gehalten, an der Sie es kaufen. Von dort aus sollten Sie die Möglichkeit haben, Ihr Bitcoin an Ihre eigene Bitcoin-Brieftasche oder an eine externe Bitcoin-Adresse zu senden. Hier ist unser Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

Bitcoin senden

Bei den meisten Bitcoin-Börsen können Sie Ihr Bitcoin in Ihre lokale Währung oder in vielen Fällen in eine andere wichtige Währung wie USD oder EUR zurückverkaufen. Viele Börsen bieten auch die Möglichkeit, Bitcoin gegen eine andere Kryptowährung wie Ethereum einzutauschen. Für alle Börsen wird eine geringe Gebühr für den Handel mit Bitcoin erhoben.

Bitcoin verkaufen

Ein Bitcoin-Umtausch sollte es Ihnen ermöglichen, Bitcoin, das Sie gekauft haben, an eine externe Bitcoin-Adresse zu senden. Börsen erheben eine Gebühr für das Senden von Bitcoin, und die Gebühr, die sie erheben, ist im Allgemeinen höher als die normalen Gebühren für die Nutzung des Bitcoin-Netzwerks. Sie können Ihr Bitcoin selbstsouverän in Besitz nehmen, indem Sie es von einer Bitcoin-Börse an Ihre eigene Bitcoin-Geldbörse senden. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Gebühren, die Sie für den zukünftigen Versand von Bitcoin zahlen, und erhalten zusätzliche Sicherheit. Bitte lesen Sie unsere Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche.

Bitcoin erhalten

Sie sollten in der Lage sein, Bitcoin auf Ihr Bitcoin-Umtauschkonto zu erhalten. Von dort aus können Sie es entweder gegen Bargeld verkaufen, an eine andere Bitcoin-Adresse senden oder gegen eine andere Kryptowährung eintauschen. Um Bitcoin in Ihrem Exchange-Konto zu erhalten, müssen Sie die Bitcoin-Adresse ermitteln, die Ihrem Exchange-Konto zugeordnet ist. Anweisungen dazu erhalten Sie von der Börse.

Bargeld per Überweisung abheben

Ihre Optionen zum Abheben von Bargeld von einer Bitcoin-Börse hängen von den von dieser Börse hergestellten Bankbeziehungen ab und davon, ob Ihre Identität von der Börse überprüft wurde. In den meisten Fällen wird beim Umtausch eine Gebühr erhoben, wenn Sie Bargeld abheben. Abhängig von der Abhebungsmethode können auch andere Transaktionsgebühren anfallen.

Anleitung

Theoretisch können Sie Bitcoin von Angesicht zu Angesicht mit Bargeld kaufen. Diese Methode ist möglicherweise nicht ratsam, da das Risiko besteht, Bargeld mit Fremden auszutauschen. Das Verständnis des Prozesses bietet jedoch einen Einblick in die grundlegende Natur des Bitcoin-Netzwerks.

Bottom Line:

Um Bitcoin Peer-to-Peer zu kaufen, müssen Sie zunächst Ihre eigene Bitcoin-Brieftasche erstellen. Bitte lesen Sie unsere Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche. Der Prozess funktioniert folgendermaßen:

  • Geben Sie dem Verkäufer Ihre Bitcoin-Adresse. Eine typische Bitcoin-Adresse sieht ungefähr so ​​aus: 3Qnnv4tDf2upANvwopHvSgTKCxDB2JEDsf
  • Der Verkäufer sendet dann eine vereinbarte Menge Bitcoin an Ihre Adresse. Sie können die Transaktion mit einem "Block Explorer" wie überwachen dieses hier, der alle Bitcoin-Transaktionen in Echtzeit verfolgt. Wenn der Verkäufer die Transaktion über seine Bitcoin-Brieftasche initiiert, erhält er eine Transaktions-ID, die Sie wie folgt in einen Block-Explorer einfügen können:

Um Bitcoin Peer-to-Peer zu kaufen, müssen Sie zunächst Ihre eigene Bitcoin-Brieftasche erstellen. Bitte lesen Sie unsere Anleitung zum Erstellen und Verwalten einer Bitcoin-Brieftasche. Der Prozess funktioniert folgendermaßen:

  • Geben Sie dem Verkäufer Ihre Bitcoin-Adresse. Eine typische Bitcoin-Adresse sieht ungefähr so ​​aus: 3Qnnv4tDf2upANvwopHvSgTKCxDB2JEDsf
    Der Verkäufer sendet dann eine vereinbarte Menge Bitcoin an Ihre Adresse. Sie können die Transaktion mit einem "Block Explorer" wie überwachen dieses hier, der alle Bitcoin-Transaktionen in Echtzeit verfolgt. Wenn der Verkäufer die Transaktion über seine Bitcoin-Brieftasche initiiert, erhält er eine Transaktions-ID, die Sie wie folgt in einen Block-Explorer einfügen können:

  • Sobald Sie die Transaktion bestätigt haben, können Sie den vereinbarten Bargeldbetrag an den Verkäufer übergeben.

 

Es gibt eine Vielzahl von Peer-to-Peer-Bitcoin-Marktplätzen, die den Online-Handel mit Bitcoin ermöglichen. Der Vorgang funktioniert im Wesentlichen wie oben beschrieben, außer dass Bargeld zuerst online überwiesen wird und der Verkäufer dann Bitcoin an die Bitcoin-Adresse des Käufers sendet. Diese Systeme funktionieren nach Ruf, daher müssen Sie wachsam sein, wenn Sie einen vertrauenswürdigen Käufer auswählen. In einigen Fällen bietet eine Plattform eines Drittanbieters einen Treuhandservice an. Dies hilft bei der Vertrauensfrage, öffnet den Plattformanbieter jedoch für Rechtsstreitigkeiten in Ländern, in denen der Handel mit Bitcoin verboten ist.

Belohnung